Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Sonja Haase


Pro Mitglied, Schönbach, Sachsen

Das letzte Hemd...

.... meiner weiblichen Mantide, Gottesanbeterin, die in der Nacht zum 18.3.2010 erwachsen geworden ist! Es hing so schön und fast komplett am Deckel des Terrariums, so dass ich es einfach ablichten musste!

Die junge Dame friert ja zur Zeit .... :

Brrrrr
Brrrrr
Sonja Haase



Als Negativ bearbeitet, da mir der helle HG nicht so zusagte.

Hier ist da Originalbild:
Das letzte Hemd... oder eher Kleidchen...
Das letzte Hemd... oder eher Kleidchen...
Sonja Haase



Und hier neu als direkter Vergleich nebeneinander:
Direkter Vergleich
Direkter Vergleich
Sonja Haase

Kommentare 36

  • Günter Walther 31. März 2010, 8:51

    Wie mein Vorgänger habe ich auch sofort an eine Röntgenaufnahme gedacht, evtl. von einem Alien. Das ist wirklich ein auch für die Wissenschaft hochinteressantes Foto. Gratuliere !!!
    MfG Günter
  • Andre´s Bilderwelt 23. März 2010, 0:10

    Grossartig
    Wie eine Röntgenaufnahme
    Mein nächster Galerievorschlag!!!
    Sei gaaanz lieb gegrüsst
    André
  • Clara Hase 21. März 2010, 23:10

    ist das gruselig dieser anblick, was sich darin alles hineindenken liesse, hättest du keine erklärung abgegeben
    tolle aufnahme - makro
  • Dirk Leismann 21. März 2010, 15:10

    Super Foto, Sonja.

    Gruß,
    Dirk
  • De Wolli 21. März 2010, 0:35

    Coole Idee, das Bild auf links zu ziehen!
    LG
    Wolli
  • Jürgen Gräfe 20. März 2010, 22:19

    Interessant in Szene gesetzt!
    lG
    Jürgen
  • Jacky 66 20. März 2010, 20:28

    Das Bild finde ich ganz speziell und orginell! Auch die Bearbeitung hast du sehr gut gewählt. Toll!
    Grüäss Jacky
  • Simbelmyne 20. März 2010, 14:18

    habe erst ziemlich da rumgerätselt... röntgenaufnahme eines schlangenkifers oder was? Tolle idee, gefällt mir.
  • Jürgen Gola 20. März 2010, 14:12

    sieht sehr surreal aus.
    Erinnert auch ein bisschen an die Aliens von H. R. Giger

    Gruß Jürgen
  • Mikeus 20. März 2010, 11:41

    unglaublich!!!
    Noch nie gesehen - bin richtig beeindruckt.
    Danke für solche Einblicke.
    LG Miho
  • Siegfried 20. März 2010, 10:39

    Das hast Du gut gemacht mit den negativen Farben. Wirkt super.
    Der Titel könnte irreführen, denn als letztes Hemd (das keine Taschen hat) bezeichnen wir das Totenhemd. Bei der Gottesanbeterin deutet es aber auch einen neuen Lebensabschnitt hin.

    Gruß
    Siegfried
  • sommerwind 20. März 2010, 10:31

    @ Danke Sonja - hatte mir wohl keine Zeit genommen, oben erst mal ordentlich zu lesen ;-) Oder stand es dort noch nicht so erläuternd da, wie jetzt??? - ach, weiß auch net mehr. Aber da hast du natürlich unumwunden recht. LG sommerwind
  • Sonja Haase 20. März 2010, 10:14

    @Sommerwind: Mit der schwarzen Pappe wäre hier nicht gegangen... denn es ist eine Bearbeitung als Negativbild ;-) Dunkel wird hell, hell wird dunkel ! Hier das Originalbild:
    Das letzte Hemd... oder eher Kleidchen...
    Das letzte Hemd... oder eher Kleidchen...
    Sonja Haase
    . Viele Grüße, Sonja.
  • sommerwind 20. März 2010, 9:57

    Das ist eine imposante Pose! Und an sich schon sehr sehenswert - wie eben nicht von dieser Welt. Sag ich doch: Die Außerirdischen sind unter uns. Und eine wohnt bei dir ;-)
    Der dunkle HG kommt hier perfekt. Ich hätte wohl dann auch versucht, das durchgängig so zu gestalten, also auch am oberen Rand, z.B. durch das Aufstellen einer DIN-A4 schwarzen Pappe etc. Der helle Fleck oben rechts bringt hier eine Überstrahlung und stört für mich den Gesamteindruck. Sonst aber super. LG sommerwind
  • A. Luther 20. März 2010, 9:50

    Mega-spacig, medizinisch - als ob ein Alien-Baby geröngt wurde - super starkes Bild

Informationen

Sektion
Ordner Insekten
Klicks 1.291
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten