ShivaK


Premium (World)

das Leben - ein kunstvolles Spiel

Dezember 2021

rechts: Fundstück Picardie 11/1993
links: Frankfurt 9/2021

Kommentare 27

  • rafael g. 22. Dezember 2021, 10:58

    Leben und Tod in rosarot.
    Eine schön, gut und verschrobene Kombination!
  • Dieter K 10. Dezember 2021, 18:34

    Für diese Diptychons hast Du ein wirklich gutes Auge. Auch gut!
    • ShivaK 10. Dezember 2021, 18:36

      ich habe ein ziemlich großes Archiv, wo ich mit Ruhe und Konzentration das passende Stück finden kann :-)
  • Ca 500000 m 10. Dezember 2021, 13:54

    Mein Wochenendschmunzler, nein breites Grinsen, die Farben an sich in der Kombi schon ein Brüller (sorry für das Wort) und dann dazu die Baukunst(art) der Bestatter mit Toupet... ein Märchenbuch für Gedankenspiele
  • walterrichardlanger 10. Dezember 2021, 0:16

    Ein Bestattungsunternehmer, der Toupet heißt und in einem rosarotem "Geschäftslokal" firmiert!!! unglaublich! Stoff für eine Sitcom! Ich habe übrigens in diesem Zuge wiedereinmal ein neues Wort kreiert: "rosatot" :-)
  • Thomas Tilker 9. Dezember 2021, 11:04

    Wer nimmt schon sein Toup mit in den Sarg? ;-))
  • Clau.Dia´s 8. Dezember 2021, 21:10

    Alles wirkt so aufgeräumt und sauber und rosa ... Wahrhaft kunstvoll, wie Du hier solch erstaunliche Parallelen gefunden hast, die sich so super ergänzen. Allein solche Kleinigkeiten wie die äußeren Ränder, aber natürlich auch die augenfälligen Farben, die Diagonalen und Flächen im Bild. Toll!
    • ShivaK 8. Dezember 2021, 21:52

      ich freue mich auch immer, wenn es gelingt, zu einem Festplattenfundstück ein Äquivalent zu finden ... manchmal schaue ich sehr viele Bilder durch, ehe ich denke, dass es passen könnte; und dann muss es auch noch passen, wenn ich es gegenüberstelle (ist nicht immer der Fall)
  • Gerhard Hucke 8. Dezember 2021, 10:39

    Zwei Mädchenbilder? :-)
    Sicher nur oberflächlich und auf den ersten Blick. Zumindest das Gewerbe rechts wird wohl keinen Unterschied machen.
  • J e n 7. Dezember 2021, 21:26

    Rosa kann so herrlich ablenken von der asphaltierten Welt.
  • kixx 7. Dezember 2021, 20:47

    ... und wieder ein wunderbares Zusammenspiel.
    beste Grüße, kixx
  • verocain 7. Dezember 2021, 15:46

    Erneut die Welt in Pastell. eine geordnete heile Welt, aber ich denke nur scheinbar. Jedenfalls finde ich darüber hinaus , dass "art-bau" es auch noch gut beschreibt, und das im Bild
  • Twin O Caulin 7. Dezember 2021, 12:29

    Grau, Pink und Blau - wäre fast eine eigene Sektion wert, so schön ist das. Kunstvoll (zusammen)gebaut.
    • ShivaK 7. Dezember 2021, 13:10

      ich fand auch das blaue Muster links und das Muster des Tores rechts so schön zusammen ... und die Tischbeine links passen doch hervorrragend zu den Fensterformen rechts ...
  • Alfons Gellweiler 7. Dezember 2021, 11:22

    Ich werde das Gefühl nicht los, dass da gleich Flamingos um die Ecken kommen. ;-)

    Grüße
    Alfons
  • Ranunkelchen 7. Dezember 2021, 11:07

    Also da die rechts im Bild Beerdigungen anbieten sowie Blumen und die Grabsteine, könnte links im Bild die Firma "ArtBau" sozusagen die letzte "Behausung" zur Beerdigung liefern.... noch so ein Zusammenspiel außerhalb der Farben.
    Farblich astrein aufeinander abgestimmt! :-)
  • Lumiguel56 7. Dezember 2021, 10:25

    Farbe als verbindendes Element. Das funktioniert sehr gut hier. Und dass ausgerechnet ein Bestatter sein Geschäft in so einem Rosé Ton streichen lässt und auch noch diesen witzigen Nachnamen hat, das amüsiert mich schon.
  • Pekka H. 7. Dezember 2021, 10:10

    Du brauchst keine Aufmerksamkeitsmasche. Die zwei Bilder sind auch ohne die verkaufsfördernde Präsentation sehr attraktiv.