Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Das Leben danach...

Das Leben danach...

1.351 15

Kathrin Thelen


Basic Mitglied, Bedburg

Das Leben danach...

Diese Bild entstand im Bayerischen Wald auf dem Weg am Lusen.
Dort hat vor einigen Jahren der Borkenkäfer arg zugeschlagen.....
viele der Fichten sind nur noch abgebrochene Stümpfe.
Die Natur wird hier sich selbst überlassen.
Nun entsteht am Boden neues Leben. Ein anderes Leben... keine Monokulturen, wie früher, sondern hoffentlich in ein Paar Jahren ein robuster Mischwald.
Jetzt sind es erst mal viele Heidelbeeren aber auch schon andere noch zarte Büsche und Bäume.
Ich hoffe in diesem Infrarotbild kommt der Kontrast zwischen tot und neuem Leben rüber.

Kommentare 15

  • Lachgeist 30. März 2014, 9:59

    Sieht klasse aus!
    Wie ich über Photoshop zu solchen Ergebnissen komme, weiß ich - aber wenn ich das richtig verstehe sind diese Bilder bereits so aufgenommen Dank Filter?
    Klingt, als sollte ich das auch mal versuchen :)
    Danke für die Idee :)
    Lg Steffi
  • Hermann Mich 18. August 2009, 23:25

    Hallo Kathrin,
    deine IF-Aufnahme bringt die Stimmung am Lusen sehr gut herüber! Ich war dort im Schnee und im Herbst - der tote Wald bringt immer eine eigene Stimmung, man sollte die jungen Bäume suchen und das "Leben danach" im Auge behalten!
    Im Juli sind wir mit Bernd und Annemarie im Bayerischen Wald gewandert, grüße sie bitte herzlich!

    Gruß Hermann
  • die Silvie 29. Juni 2009, 20:49

    Ja, der Kontrast kommt gut rüber!
    Deine Erklärung dazu rundet das Ganze ab.

    LG
    von der Silvie
  • Jule H. 24. Juni 2009, 13:55

    gefällt!
  • hanseat 20. Juni 2009, 14:26

    Das Bild "haut einen um".
    Klar, Infrarot bringt die Spannung, aber auch ohne wäre das Bild eindrucksvoll.
    Gruß Hanseat
  • Christa G. 17. Juni 2009, 10:35

    Gefällt mir sehr gut diese Infrarotaufnahme.
    LG Christa G.
  • Mike.Richter 16. Juni 2009, 10:21

    was für eine winterlandschaft - klasse aufnahme!
  • Willi Thiel 14. Juni 2009, 19:16

    auf alle fälle...
    alt und neu kommen hier gut zur geltung
    der weg kommt bestens
    er verläuft nicht gerade
    denke so machts die natur auch ...
    lg willi
  • Miro M 14. Juni 2009, 12:26

    Sehr feine Darstellung,
    gefällt mir sehr gut.

    Ausgesprochen schöne Aufnahme.
  • Sabine P 13. Juni 2009, 21:21

    Die Gegensätze kommen sehr beeindruckend rüber.
    Wieso ist da eigentlich ein Holzweg, ist es da sumpfig?

    LG Sabine
  • Stephan W.i.n.k.l.h.o.f.e.r. 13. Juni 2009, 20:14

    sieht schön trist aus, aber in zwanzig jahren ist davon nichts mehr zu sehen, das ist halt natur ...für die spechte ist das auf jeden fall paradise island :-)

    lgstephan
  • Uwe Ehlert 13. Juni 2009, 17:56

    Sieht so noch viel krasser aus.
    Tolle Aufnahme

    Uwe
  • The Spotter 13. Juni 2009, 16:18

    Schon krass was so ein Borkenkäfer anstellen
    kann. Klasse Aufnahme übrigens. LG Heiko
  • Ricarda W. 13. Juni 2009, 16:14

    Sehr schöne Aufnahme.

    lg Ricky
  • Ralf1957 13. Juni 2009, 16:03

    WOW!!!
    Beeindruckende Aufnahme, sehr schön.
    LG Ralf