Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Das Kind mit der Hasenscharte

Das Kind mit der Hasenscharte

1.496 4

JOchen G.


Pro Mitglied, Bremen

Das Kind mit der Hasenscharte

Kinder mit Hasenscharte haben nur geringe Überlebenschancen in Afrika.
Wenn sie nicht schon bei der Geburt getötet werden, sind es Probleme mit der Ernährung, denn sie können oft kaum gestillt werden, wegen ihrer Saugprobleme. Ersatzernährungsformen gibt es nur selten.
Deshalb hat ein deutscher Chirurg schon seit Jahren in seinen Urlauben auf eigene Kosten hunderte dieser Kinder frühestmöglich operiert, um ihr Leben zu retten.
Die Kinderklinik von Agogo in Ghana hilft, indem sie versucht, solche Kinder aufzuspüren und die Eltern zu gewinnen, den Eingriff vornehmen zum lassen. Ich war auf einer Tour dabei, als versucht wurde, die z.Zt. registrierten Kinder finden. Von den 7 Kindern, zu denen wir fuhren, war nur noch dies eine im bunten Kleidchen auf dem Schoss der Mutter im blauen Kleid am Leben. Es schaut ängstlich, weil die Mutter ihr erklärt hat, warum wir gekommen waren.
Ein weiteres unregistriertes trafen wir mit seiner Mutter durch Zufall auf einer Route durch den Regenwald. Beide konnten operiert und damit gerettet werden.

Kommentare 4

Informationen

Sektion
Views 1.496
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz