das Junkerhaus in Lemgo...

das Junkerhaus in Lemgo...

3.972 8

Petra Kloss


kostenloses Benutzerkonto, Bielefeld

das Junkerhaus in Lemgo...

geschaffen durch Karl Junker
geb. 1850 in Lemgo
verst. 1912
Tischlerlehre
auf Wanderschaft gewesen
Einschreibung an der Akademie der Bildenden Künste in München

Junker hat das Grundstück an der Hamelner Straße gekauft, darauf ein Fachwerkhaus errichten lassen
20 Jahre lang hat er an der Fassade und der Inneneinrichtung gearbeitet
die Ornamente überziehen die Flächen wie Stuck
jede einzelne Leiste ist genagelt
auch die Möbel hat Junker nach seinen Vorstellungen gebaut..
als Holz verwandte er für außen Eiche, für Innen "alles, was er bekommen konnte"... so die Aussage der Museumsführerin

mein Gedanke zu dem Künstler: er lebte zwischen Genie und Wahnsinn
die Fotos aus den Innenräumen sind "nicht der Hit"..
das dunkle Holz, Licht war nur durch die Fenster vorhanden, ich mußte ohne Blitz auskommen und habe frei Hand fotografiert...

Kommentare 8