Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
9.698 11

Juniblüte


Free Mitglied, Berlin

Das..

..erste mal in meinem Leben, hatte ich das große Vergnügen sowas zu sehen. Oh man, das ist der Wahnsinn.
Ich hoffe, es gefällt euch!

Berliner Tierpark
5.Mai 2008
Canon Powershot S5 IS

Und bitte gebt mir doch zu diesem Bild eure Meinung. Ich frag mich, warum es so schlecht ankommt.. :

Kommentare 11

  • Juniblüte 21. Mai 2013, 9:15

    Vielen lieben Dank für eure Kritik und die Anregungen. :) Unglaublich, das Bild ist 5 Jahre her! :D

    Viele liebe Grüße,
    Julia
  • Anton Maltan 19. Mai 2013, 11:04

    Hallo Julia,

    die Aufnahme ist nicht schlecht, aber auch nix besonderes, weil (m.M.)
    rechte Seite überstrahlt, bzw zu hell.
    Schärfe auf den Pfau, bzw. Farben etwas mager.
    Sehr störend finde ich den Hinergrund, viel zu scharf, so dass der Pfau darin verschwindet.
    Spieglein, Spieglein an der Wand
    Spieglein, Spieglein an der Wand
    Anton Maltan
    Oftmals ist ein engerer Schnitt einfach besser, gerade wenn er sich so präsentiert.

    Grüße
    Anton
  • roka 19. Mai 2013, 10:30

    es ist wirklich großes Glück so eine Szene zu sehen und dann auch noch eine Kamera im Anschlag zu haben. Zum Bild selbst bittest Du um Meinungen, ich denke es ist insgesammt eine gute Aufnahme, die aber Schwächen in der Quali aufweist.Vor allem die Schärfe ist nicht so wirklich ausgeprägt. Aber wenn man Tiere fotografiert, sind das manchmal "spontan" Schüsse und die sind halt nicht immer perfekt.

    lg roka
  • Christian Topp Fotografie 19. Mai 2013, 10:29

    Hallo!

    Ein schöner Pfau, den Du da vor die Linse bekommen hast!
    Gratulation!

    Viele Grüße!

    Christian

  • PeDSchWork 19. Mai 2013, 10:27

    Gratulation! Das ist wirklich ein toller Treffer. Die Farben sind einfach wunderbar.
    Warum es so "schlecht" ankommt? Es ist keine nackte Frau drauf *g* und auch sonst kaum bearbeitet.
    Der Hintergrund ist wahrscheinlich zu unruhig, so dass der Pfau in dem ganzen Gewirr ein wenig unter geht, aber, wie es schon bemerkt worden ist, kann man es sich nicht immer aussuchen.

    Gruß
    Petra
  • Juniblüte 28. August 2008, 20:07

    Ich habe 18 Jahre lang darauf gewartet..ich denke das reicht.:)
  • OIWEIDRAWIG 28. August 2008, 18:12

    du weist schon welches Glück Du da hattest ,...

    andere warten Jahre darauf


    gefällt absolut


    l.g josef
  • Katrin Dietrich 12. Mai 2008, 17:22

    hey da hast du den aber toll erwischt als wenn er extra für dich posiert!
    Ich find das es ein echt gut gelungendes Bild ist. Es kann sein das es nicht so gut ankommt wegen den Hintergrund, da dieser auch grün ist. aber den Hintergrund kann man sich auch nicht immer aussuchen.
    das muss man erstmal so toll hinbekommen. ich würd mich freuen wenn ich so ein foto machen würde!
    lg
    katrin
  • Claudia.K. 6. Mai 2008, 19:29

    Wunderschön, wie er
    sein prachtvolles Rad präsentiert!
    Eine klasse Aufnahme
    in schönen Farben!

    LG Claudia
  • Hans-Reiner Bohn 6. Mai 2008, 12:21

    Klasse gemacht!
    lg, reiner
  • Sabrina Ryter 6. Mai 2008, 11:28

    Wirklich das erste Mal? Dann ist es sicher ein erlebnis =) bei uns im Zoo Zürich machen die das ständig...
    Hast ihn wunderschön erwischt...wie 100 Augen die einen ansehen...und farblich passt alles so super zusammen..wirklich toll gemacht..
    LG Sabrina