Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Das ist nicht s/w...

Das ist nicht s/w...

116 11

Conny Wermke


World Mitglied, Mecklenburg-Vorpommern

Das ist nicht s/w...

..der Gletscher ist mit Vulkanstaub überzogen..und wir hatten tiefe Wolken und Nebel. Also leider nichts von blau schimmerndem Eis..aber war trotzdem ein Erlebnis das so einmal zu sehen

Kommentare 11

Bei diesem Foto wünscht Conny Wermke ausdrücklich konstruktives Feedback. Bitte hilf, indem Du Tipps zu Bildaufbau, Technik, Bildsprache etc. gibst. (Feedbackregeln siehe hier)
  • Diana Klawitter 23. Juni 2018, 20:56

    Wenn die Personengruppe nicht auf dem Foto wäre, wäre es "einfach" ein Gletscher mit Asche überzogen. Durch die Personen bekommt man eindrucksvoll gezeigt welche Dimensionen das Ganze hat. Da ist man schon beeindruckt.
    lg diana
  • Gegenlichtfreundin 17. Juni 2018, 16:52

    Bin restlos begeistert. Die Wandergruppe als winziger leuchtender Fleck in dieser gigantischen Landschaft.
    lgm
  • Chro57 15. Juni 2018, 14:41

    In dieser grandiosen Landschaft wird alles klein - wie man an den Menschlein sieht!
    lg Christoph
  • Petra-Maria Oechsner 14. Juni 2018, 22:46

    diese gletscher sehen schon sehr imposant aus...
    aber erst an den diesem kleinen trupp menschen erkennt man die beeindruckende größe :-)
    lg petra
  • Marguerite L. 14. Juni 2018, 22:41

    Wunderbar, wenn man genauer hinschaut, sieht man schon, dass es ein Farbbild ist,
    eine unblaublich interessante Gegend
    GrüessliM
  • Manfred Bartels 14. Juni 2018, 22:05

    Etwas Blau ist zu erahnen, im übrigen kommt das Blau bei diesem grauen feuchten Wetter viel besser zur Geltung als bei hellem Sonnenschein. Lang andauernder Regen hat in diesem Frühjahr viel Schnee wegschmelzen lassen, die Vulkanasche bleibt dann lange sichtbar. Trotzdem hat das Bild eine schöne Wirkung.Der Mensch ist ganz klein in dieser Landschaft ohne Baum und ohne etwas Grün. Eine Landschaftsaufnahme wie ich es mag.
    LG Manfred
  • Nord 14. Juni 2018, 20:04

    Ich hätt ja wirklich gedacht, dass das s/w ist. Na ja, ein paar bunte Leute laufen da auch rum, das lässt einen ein wenig die Dimensionen abschätzen.
    Gruß Nord
  • Thoralf 14. Juni 2018, 19:48

    sehr beeindruckend , starkes Foto
    LG Thoralf
  • Harry H. Zimmermann 14. Juni 2018, 18:39

    klasse
    Gruß Harry
  • Hartmut Bethke 14. Juni 2018, 18:20

    Mit dem Vulkanstaub ist es eine besonders eindrucksvolle Landschaft. Ich war vor einigen Jahren auch dort und kann deshalb deine Freude nachvollziehen, bin gespannt auf weitere Bilder. Die bunten Touristen machen sich gut im Bild :-)
    LG Hartmut
  • Axel Sand 14. Juni 2018, 18:06

    Das glaube ich gerne. Eine tolle Aufnahme.
    Gruß
    Axel

Informationen

Sektion
Klicks 116
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera ILCE-7RM3
Objektiv FE 24-105mm F4 G OSS
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 105.0 mm
ISO 320

Gelobt von

Öffentliche Favoriten