Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
das ist mein Ball...

das ist mein Ball...

887 11

Heinz Lukas


World Mitglied, aus der Nähe von Frankfurt/Main

das ist mein Ball...

...denkt sich Michael Franklin (20) von Rhine Fire und will das Ei offensichtlich nicht hergeben, aber die Spieler der Galaxy sehen das offensichtlich anders und so machen sich schon aus der zweiten Reihe einige Spieler auf den Weg um ihren an der Front kämpfenden Kameraden tatkräftig in der Schlacht zu unterstützen, hierbei macht besonders Zac Woodfin (58) einen sehr entschlossenen Eindruck :-)

Spiel Frankfurt Galaxy gegen Rhein Fire
am 26.05.07 in der Commerzbank-Arena/Frankfurt

Canon 20D - Canon EF 85/1.8

siehe auch:

Eierlauf
Eierlauf
Heinz Lukas

Kommentare 11

  • Horst-Dieter Koch 28. Mai 2007, 18:38

    Klasse Bild und bin auch Deiner Meinung. Die scharfe Nr. 58 hat sich etwas vorgenommen.
    VG Dieter
  • Udo Christmann 28. Mai 2007, 14:15

    Klasse Foto, und zum Fotografieren spannender als Fußball. Aber deswegen begreife ich die Regeln dennoch nicht.
    lg Udo
  • Arnd U. B. 28. Mai 2007, 14:09

    Wahnsinn, wie die da überhaupt der Überblick wahren können...Lg Arnd
  • Thomas Thomitzek 28. Mai 2007, 11:35

    Bringt gut die Dynamik des Spiels wieder.
    LG Thomas
  • Reinhard Reiro 28. Mai 2007, 10:40

    schöne Bilder, am besten sind Deine Mädl's.....
    servus
    loslassen.....
    loslassen.....
    Reinhard Reiro

    achte bei diesem Bild auf den Fotografen links...
  • Gerlinde Weninger 28. Mai 2007, 0:37

    Na, da schauen die Defensiven der gegnerischen Mannschaft nicht gut aus, vom Spiel her!
    Ich habe bei meiner Nkon D70s auf Aurofokus AF-C umgestellt, das heißt bei meiner Kamera sie fokusiert kontinuierlich, mehrere, nicht nur ein Spieler ist scharf!
    Laut Zeitschrift "Chip Foto-Video" gut bei Serienbildaufnahmen, außerdem bei gleichbleibendem Licht 1/ 1000el stellen. Habe es bei sonne versucht, war besser, dann kamen Wolken, dann war es natürlich nicht mehr so gut! Naja, für mich bleibt Fotografieren und die Fc ein Hobby und ich nehm es auch nicht soo Ernst!
    ligrü Gerlinde
  • Stefan Paul Müller 27. Mai 2007, 22:58

    Das Spiel ist doch einfach :-). Da ich selbst mal gespielt habe und nun fotografiere, war ich geschockt, wie oft man daneben liegen kann (falsche Brennweite oder am falschen Ort). Das Problem mit dem AF habe ich auch oft. Das Spiel ist halt zu schnell. Manchmal.
  • Stefan M. 27. Mai 2007, 20:24

    mit nem 1.8er! yep, kann ich nachvollziehen, mit dem allzuoft nicht sowiemangernehätte liegendem Schärfepunkt.
    war doch ganz nett gestern, wenn ich das Spiel auch nachwievor nicht verstehen kann ;-)
  • Heinz Lukas 27. Mai 2007, 20:03

    danke für die Anmerkungen, stimmt der AF hätte nach links gemusst, ich habe links schon etwas selektiv nachgeschärft, aber mehr war da nicht herauszuholen, da mir die Szene aber ganz gut gefällt, habe ich es halt auch so hochgeladen, bei weit offener Blende und der Geschwindigkeit des Spiels ist es halt mitunter schon Glückssache

    @Andre
    schwer zu sagen, ich schätze mal bei der Szene so 10 bis 15 Meter
  • Andre Klattowsky 27. Mai 2007, 19:57

    Die Schärfe gehört auf den Galaxy-Spieler links.
    Aber das ist leicht gesagt... und bei so viel
    Hektik und schneller Bewegung schon eher ein
    Glücksspiel.
    Wie weit warst Du denn mit Deinem 80 1.8 von den
    Jungs weg?

    lg
    Andre

  • Marco Pagel 27. Mai 2007, 19:25

    Schade, der AF lag hier falsch.
    Das geht aber beim Football auch schneller als sonstwas. Wenn ich überlege, wie viele Aufnahmen von scharfen Zaunpfählen oder sonstwas ich habe...

    grMP