Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Das Holstee Manifesto

Das Holstee Manifesto

2.622 38

Beate Eichhorn


Free Mitglied, Lorsch

Das Holstee Manifesto

Leben.
Dies ist Dein Leben. Tu was Du liebst und tu es oft.
Wenn Du etwas nicht magst, dann ändere es.
Wenn Du Deine Arbeit nicht magst, dann kündige sie.
Wenn Du zu wenig Zeit hast, dann höre auf mit dem fernsehen.
Wenn Du die Liebe deines Lebens suchst, dann bleib stehen - sie kommt zu Dir, wenn Du beginnst das zu tun, was du liebst.
Hör auf nachzudenken, das Leben ist leicht.
Alle Gefühle sind schön. Wenn Du isst, dann wertschätze jeden letzten Bissen.
Öffne Deinen Verstand, Deine Arme und Dein Herz für neue Situationen und Menschen - wir sind vereint in unseren Unterschieden.
Frage den nächsten Menschen, der Dir begegnet nach seiner Leidenschaft und teile Deinen inspirierenden Traum mit ihm.
Reise viel. Weg sein hilft Dir, Dich selbst zu finden.
Manche Gelegenheiten kommen nur einmal - ergreife sie.
Das Leben sind die Menschen, die Du triffst und die Dinge, die Du mit ihnen erschaffst, also geh los und erschaffe.
Das Leben ist kurz. Lebe Deinen Traum und Deine Leidenschaft.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Ausgangsfoto, welches ich künstlich gealtert habe: http://websphotos.files.wordpress.com/2012/05/jungalt_img_6735_hdr_ba.jpg

Kommentare 38

  • Beate Eichhorn 3. Juni 2012, 20:27

    Hallo ingo, Alles klar, jetzt hab ich es auch gerafft mit der zeile. Danke für die Aufklärung :). Wegen ps: dann muss ich eben besser werden... Danke für das feedback.
  • Helmut Gutjahr 3. Juni 2012, 7:11

    Vielleicht suchst Du dir Bilder von alten Menschen im Internet und speicherst Dir die faltige Haut als Stempel in PS ab. Keine leichte Aufgabe. Bei der Bearbeitung sollte man schon etwas zeichnerisches Talent haben.
    Es gibt sicher auch Kriminaltechniken bei Vermissten, die Altersentwicklungen rekonstruieren. Frag mich bitte nicht, wo diese Techniken zu finden sind.
    Bei weiteren Arbeiten wünsche ich Dir viel Erfolg. Mir würde das weniger Spaß machen. Alt wird man sowieso.
    Gruß Helmut
  • Beate Eichhorn 1. Juni 2012, 7:56

    Zu ersteinmal möchte ich allen Danken, die gevotet haben, ob Pro oder Contra. Erwartet habe ich die Gallerie nicht, da bekannterweise Photoshop-Sachen äußerst selten in die Galerie wandern und es auch so zwar in meinen Augen gut (vorher/nachher), aber kein Highlight (Endprodukt) ist.

    Es ist schade, das wenig auf das Morphing eingegangen sind, geschweige denn Verbesserungsvorschläge gebracht haben :(. Schnappschüsse bekommen haufenweise Kommentare, obwohl sie auch "nichts" mit fotografieren im eigentlichen Sinn zu tun haben, Anfänge in "Fortgeschrittenem PS" nicht, schade. Ist schwer sich hier zu verbessern. Ich weiß z.B. nicht, wie ich die Augen richtig altere und so strahlend wie hier bleiben sie wohl kaum.
    Spielerei kann man sehen wie man will, es ist zum einen schon einiges an Arbeit (viele Stunden!) und benötigt zum anderen doch ein wenig Wissen. Es kann gerne jeder versuchen da zu "spielen". Es gibt kein Filter für so ein Morphing :). Für mich war es aber in der Tat eher eine Übung, um mein PS Upgrade zu testen.

    Das Manifesto und die Sprüche sollten nicht im Vordergrund stehen, auch wenn es Kommentare angeregt hat. Wie geschrieben kann man die Geschichte dazu im Netz lesen. Mich hat es nur angeregt darüber nachzudenken was ist, wenn ich wirklich so alt bin.

    Warum ich laut Kommentar zu wenig Zeit zum fotografieren habe, habe ich leider nicht so ganz verstanden, auch wenn ich länger nicht hier war. Was jetzt genau der Kommentar sollte ist mir unverständlich. Ich habe zwar weniger, aber dann mit dem gleichen Zeitaufwand fotografiert - naja egal.

    Trotzdem nochmal danke :), auch wenn sich manche immer überlegen sollten, dass manches nicht hilft, nur beleidigend (in die Richtung) ist und der Mensch auf der anderen Seite der Leitung das bestimmt mit einem Grund eingestellt hat. Und wenn ich die Bilder so durchgehe - naja, ist da auch einiges Unfug für mich, aber schreiben würde ich das trotzdem nicht.
  • Sabine Röhl 1. Juni 2012, 7:18

    starke Arbeit - ich hoffe, das Model schaut uns mit 90 auch noch mit so junggebliebenen Augen an:-)
    lg Sabine
  • Andreas Beier 31. Mai 2012, 20:51

    sehr c
  • jbd68 31. Mai 2012, 20:51

    die Auseinandersetzung mag den einen oder anderen interessieren, aber nicht in der Gallery

    -!
  • Wilhelm Entner 31. Mai 2012, 20:51

    +
  • SINA 31. Mai 2012, 20:51

    ein sehr guter Text!!!!!
  • Manfred Wenzel 31. Mai 2012, 20:51

    c
  • Helmut Gutjahr 31. Mai 2012, 20:51

    Du hast zwar mit Deinen Sprüchen überwiegend Recht, aber warum soll das Bild in die Galerie?
  • monochrome 31. Mai 2012, 20:51

    -
  • Hella1 31. Mai 2012, 20:51

    -
  • Günter Boris 31. Mai 2012, 20:51

    c
  • Charly Roggow 31. Mai 2012, 20:51

    c
  • ich weis noch nicht 31. Mai 2012, 20:51

    c

Informationen

Sektion
Klicks 2.622
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten