Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
502 12

Helmut Burkard


Pro Mitglied, Graz

Das Gesicht...

...einer alten Klosterkirche.
Trotz des Verfalls, scheint es fröhlich zu sein...
Klosterkirche der einst hoch bedeutenden Klosteranlage (Kartäuser) in Seiz (Zice) in Slowenien. Siehe: http://de.wikipedia.org/wiki/Seiz
Mit diesem Bild melde ich mich wieder zurück. Der Aufenthalt in Slowenien hat beruflich sehr viel aber fotografisch sehr wenig gebracht. Jetzt stehe ich vor einem Berg von Arbeit...

Kommentare 12

  • Peter Kerschbaummayr 13. April 2008, 20:08

    Diese Gesichter findet man öfters



    Lg.Peter
  • T.Starke 12. April 2008, 22:16

    ach das is wieder so ein bild zu dem man eigentlich
    nix sagen kann
    herlich!
  • Karin Gregan 11. April 2008, 21:19

    Ich sehe in dem Giebel ein singendes Gesicht, das seine Augen gen Himmel hebt... LG Karin
  • Velten Feurich 10. April 2008, 17:20

    Wenn man in den etwas markanteren Steinen noch Zähne sieht ist das Gesicht perfekt.
    LG von Velten
  • Othmar Rabensteiner 10. April 2008, 7:42

    das muss man erst einmal sehen
    lg othmar
  • Helga a.m.H. 10. April 2008, 1:20

    Herzlich willkommen zurück Helmut. Diese Giebelmauer erinnert in der Tat an ein Gesicht. Den herrlich blauen Schönwetterhimmel sieht man auch sehr gut durch die Reste der Klosterkirche hindurch...

    Lg Helga
  • Helga Blüher 9. April 2008, 22:54

    Diese Fassade könnte sicher viele Geschichten erzählen, aber sie wird sie immer für sich behalten und wir können nur hinein interpretieren was wir uns vorstellen.
    Aber eins ist ganz sicher, sehr schön festgehalten hast du diesen Giebel.
    LG Helga
  • Nirak. 9. April 2008, 22:17

    Eigentlich schaut dieses "Gesicht" einen total stumm an, aber wenn ich meiner Phantasie freien Lauf gebe, dann könnte ich einen Roman schreiben.

    Im Vordergrund steht diese wunderschöne alte Fassade einer Klosterkirche; die Du sehr schön dargestellt hast.
    LG
    Karin
  • Charly 9. April 2008, 22:08

    Sowas sieht man nicht alle Tage. Prima aufgenommen.
    Und ein Himmel, von dem man z. Z. hier träumen darf.
    LG charly
  • Gerlinde Weninger 9. April 2008, 22:02

    Auch Häuser haben eine Physiognomie!
    liegrü die gerlinde
  • Wolfgang Weninger 9. April 2008, 22:02

    ich wette, dass du untertreibst und doch einiges an Motiven mitgebracht hast ... erledige deine Arbeit, damit du im Mai mal Zeit hast, wenn ich nach Graz komme :-)
    Servus, Wolfgang
  • Franz Burghart 9. April 2008, 21:48

    Das stimmt, ohne viel Fantasie kann man ein Gesicht erkennen
    LG Franz

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 502
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz