Udo Wenz


Premium (Pro), Neukirchen-Vluyn

das Geleucht

Es ist wohl die größte Grubenlampe der Welt, die tausende Autofahrer auf der Rheinbrücke der A42 von Duisburg kommend täglich erblicken – Das Internet-Lexikon Wikipedia bezeichnet sie sogar als »das größte Montankunstwerk der Welt«. Hoch über Moers erhebt sich mit dem sogenannten Geleucht eine der eindrucksvollsten und schönsten Landmarken im Ruhrgebiet, das nicht nur am Tage, sondern auch in der Dämmerung wunderschön anzusehen ist. Es steht auf der größten Bergehalde der Zeche Rheinpreußen.
www.halden.ruhr

fototour mit Digipit27

Kommentare 14

  • AM FotoArt 4. Januar 2016, 21:37

    Hallo Udo, erstmal danke für deine netten Worte zu meinem Foto.
    Eine imposante Aufnahme, guter Bildaufbau, vielleicht etwas schief? Kann aber durch den ansteigenden Horizont auch eine Täuschung sein.
    lg Alex
  • helmut_f 1. November 2015, 12:31

    eine eindrucksvolle lichtskulptur die an die hochzeit des bergbaus erinnert!
    lg helmut
  • Andreas Beier 1. November 2015, 11:39

    sehr schön
  • ralf mann 1. November 2015, 6:24

    Sehr eindrucksvoll, dieses nächtliche Gebilde von einer Grubenlampe. Interessant abgefasster und gut gewählter Text, passend und originell der Titel und die Aufnahme selbst ist allererste Güte, aus meiner Sicht. Gruß Ralf
  • Digipit27 31. Oktober 2015, 11:32

    Und Du warst im Vorfeld so enttäuscht, die ist doch klasse geworden. Prima Bildaufbau, klasse Farben, die Wiese bestens ausgeleuchtet und auch die Bäume haben genügend Zeichnung. Daumen hoch.
    LG Peter
  • Foto-Jay 31. Oktober 2015, 0:41

    Eine faszinierende Komposition aus Motiv, Farbe, Schärfe und Bildaufbau. Super gelungen. LG Jens
  • enner aus de palz 31. Oktober 2015, 0:26

    Ohne wenn und aber, sehr gut von dir gemacht.
    LG Rainer
    +++TOP+++
  • Herbert1234 30. Oktober 2015, 19:42

    Hi,
    eine Darstellung in der der Brand der Kohle zur Grubenlampe sehr gut zu sehen ist. Mir gefällt das.
    LG Uwe
  • KaLi-Knipser 30. Oktober 2015, 17:47

    Sehr schön mit den etwas helleren Tönen am Himmel.
    VG Frank
  • FKnorr 30. Oktober 2015, 17:47

    Eine tolle Aufnahme und sie zeigt, das der Bergbau dort Land und Leute geprägt hat. Vielleicht noch ein wenig entgegen dem Uhrzeigersinn drehen. Das Geleucht bzw. die stilisierte Wetterlampe kommt mir etwas schief vor.
  • fotoman1000 30. Oktober 2015, 16:51

    Hallo Udo,
    die Grubenlampe schön in Szene gesetzt und mit dramatischem Himmel.
    Gruß Karl Heinz
  • Klaus Wieg 30. Oktober 2015, 16:28

    die Farben finde ich sehr gelungen, sehr gute Aufnahme. Hatte Peter seine Finger im Spiel ??? 😂😂😂😂
    LG Klaus
  • pixel knipser 30. Oktober 2015, 16:20

    Hallo Udo,
    hervorragende Aufnahme, da gibt es nichts dran auszusetzen. Wunderbare Farben- und Lichterpracht hast du hier eingefangen. Nichts überstrahlt oder unterbelichtet. Da hat sich dein abendlicher Ausflug voll gelohnt, Gratulation zu dieser feinen Aufnahme!
    VG und ein schönes Wochende
    PK
  • Frank Mühlberg 30. Oktober 2015, 16:12

    Gefällt mir farblich und von der Lichtstimmung her sehr gut !
    Frank