Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Das Geld liegt auf der Straße

Das Geld liegt auf der Straße

4.991 2

Klettertrapper


Free Mitglied, Erfurt, Thüringen

Das Geld liegt auf der Straße

Brennweite 6 mm / Blende 2,8 / Belichtungszeit 1/60 sek. / ISO 100

Zum Klettern benötigt man die verschiedensten Gerätschaften. Während zum reinen Sportklettern nur ein Sicherungsgerät und einige Expressen notwendig sind, benötigt man für alpin angehauchte Routen schon mehr Geräte um seine Sicherungspunkte selbst her zu richten.
Links in beiden Reihen sind verschiedene Größen von mechanischen Klemmgeräten (Friends), in der oberen Reihe folgen Klemmkeile, Tri Cams und Expressen. In der unteren Reihe von links die Friends für größere Risse, dann HMS Karabiner, Schlingen, ein Gerät um Sanduhren zu fädeln und noch ein paar Expressen. Dazu die Schuhe. Es fehlt nur noch der Gurt, Seil und es kann losgehen.

Kommentare 2