Annette He


Premium (Complete), Süddeutschland

Das Fenster im Turm

Ich kann gar nicht mehr zählen wie oft ich diese Kirche schon gesehen habe, bin jahrelang täglich dran vorbei gefahren. Aber es gibt nur ein ganz kleines Zeitfenster im Jahr, in dem die Sonne so steht, dass sie durch das Fenster im Kirchturm scheint. Und dann braucht man auch noch das Glück, DASS sie scheint. Ich hatte absolutes Glück: ich war in der schönsten Gegend der Welt, hab die Sonne durchs Fenster scheinen sehen, es war knackekalt und es lag Schnee. Was will man mehr? Es war perfekt.

Es ist im Voting. Vielen Dank an Fotorieke für den Vorschlag und an Euch für Eure Stimme.

Über den Dingen
Über den Dingen
Annette He

.

Kommentare 162

  • HaagB 10. Februar 2022, 20:45

    Freut mich, dass dir die Sonne hold war und bei deiner Planung mitgespielt hat!
    Sternchen, lange Schatten und ein Bilderbuchhintergrund!
    Da kann der Blick lange verweilen!
    Ein bissele Glück hattest du wohl noch zusätzlich, dass es bei diesem Wetter keine Völkerwanderung gab, die noch durch's kleine Zeitfenster flaniert ist. ;-)
    LG Bärbel
  • Fotorieke 3. Februar 2022, 14:04 Voting-Anmerkung

    Diesen genialen Moment so perfekt festzuhalten, ist für mich ein klares pro
  • Heinrich Bross 3. Februar 2022, 14:04 Voting-Anmerkung

    Ja
  • kirbreton 3. Februar 2022, 14:04 Voting-Anmerkung

    Wirklich ein exzellentes Foto. ABER leider sind am Himmel bogenförmige Streifen zu sehen (Banding/TWA) sowie ein Sensorfleck über dem mittleren Baum.
    Ein freundliches C
  • roadrunner.xl 3. Februar 2022, 14:04 Voting-Anmerkung

    pro
  • wolfstein 3. Februar 2022, 14:04 Voting-Anmerkung

    +
  • Stefan Bunk 3. Februar 2022, 14:04 Voting-Anmerkung

    +
  • Klacky 3. Februar 2022, 14:04 Voting-Anmerkung

    pro
  • gatst 3. Februar 2022, 14:04 Voting-Anmerkung

    Pro !
  • J.K.O. 3. Februar 2022, 14:04 Voting-Anmerkung

    +
  • mariohildebrandt 3. Februar 2022, 14:04 Voting-Anmerkung

    Pro
  • marie kramer 3. Februar 2022, 14:04 Voting-Anmerkung

    +
  • ando fuchs 3. Februar 2022, 14:04 Voting-Anmerkung

    die Sonne befindet sich hinter dem Turm, ja, aber diese hier wurde eingefügt wage ich mal zu behaupten, aber auch der Himmel ist sehr unschön

    c
  • Dorothee 9 3. Februar 2022, 14:04 Voting-Anmerkung

    was stimmt denn jetzt? eingefügt (Ando Fuchs) oder Annettes He Behauptung?
  • Annette He 3. Februar 2022, 14:04 Voting-Anmerkung

    Ich muss mich ein wenig zur Wehr setzen: die Sonne ist nicht eingefügt, sie scheint in einem kurzen Zeitfenster von Ende Dezember bis Mitte Januar beim Untergehen genau durch die Fenster im Turm. Wie sollte auch sonst der Schatten zustande kommen?