Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
das Federgeistchen

das Federgeistchen

356 13

Christiane WoM


Basic Mitglied, Langenfeld

das Federgeistchen

in der Wahner Heide hat mich sehr verwirrt ;)
so gut getarnt zwischen den Gräser war ich mir nicht sicher ob es überhaupt ein Tierchen ist, doch es konnte sich bewegen und auch fliegen,
es ist so toll wenn man durchs Makro “fremde“ Tiere entdeckt :)

eos300d + sigma ex 105, stativ
1/320sek. – f 8 – iso200

-.-.-

Kommentare 13

  • Bea Te 22. Juli 2006, 19:16

    diese Tiere habe ich noch nie "live" gesehen. Echte Wunderwesen, wenigstens wirken sie so wundervoll, wenn du sie fotografierst :-)
    LG
    beate
  • Robert Schmetz 16. Juli 2006, 6:59

    Harmonische Farben ein super Bild
    Gruß Robert
  • Axel Middelmann 15. Juli 2006, 1:01

    Grafisch und farblich überzeugend eingefangen, Deine Federmotte!
    Hatte sie an den Hinterbeinen je 4 Borsten? (Platyptilia Tetradactyla)
    LG Axel
  • Karl-Heinz Willenborg 12. Juli 2006, 0:13

    In jeder Beziehung gelungen, dieses Federgeistchen.
    SG K-H
  • Ha-Jo Effertz 11. Juli 2006, 21:45

    Mensch Chris,
    was Du so alles entdeckst.
    Ich habe noch keins gesehen.
    Und dann die Qualität bei dem Wind.
    Hut ab!

    Gruß Hajo
  • Don Fröhlich 11. Juli 2006, 20:38

    So ein perfektes Kreuz, klasse!
    Gruß Ingolf
  • Johann Brüning 11. Juli 2006, 20:24

    Ein seltsames Insekt, sehr shcön präsentiert.
    Gruß johann
  • Norbert Hörmann 11. Juli 2006, 20:17

    Wunderschön - die warmen Farben dieses Meisters der Tarnung, da hast Du ja - trotz halbem Orkan - eine tolle Schärfe hinbekommen.

    LG, Norbert
  • Dieter Craasmann 11. Juli 2006, 18:10

    Das hab ich noch nie gesehen,
    warscheinlich, weil es so perfekt getarnt ist.
    Ein wunderbare Aufnahme von diesem seltsamen
    Wesen, ein faszinierender Anblick.
    Wie ein Geist sieht es auch aus.
    Gruss Dieter
  • K. Andreas Herrmann 11. Juli 2006, 16:59

    Sehr gelungene Schärfe, Farbstimmung und Hintergrund - ein astreines Makro von diesem Winzling.
    Beste Grüße Andreas
  • Bernd T. 11. Juli 2006, 16:14

    Wahnsinn! Solch ein Tierchen habe ich noch nie gesehen, geschweige denn,
    vor die Linse bekommen ... die Makrowelt eröffnet ständig Neues und ist
    fantastisch. Dein Foto ist wunderbar :-).
  • Theresa Rossi 11. Juli 2006, 16:03

    Das Foto gefällt mir unheimlich gut in seiner Gestaltung...und von diesem Tierchen hab ich noch nie vorher gehört!
    LG Theresa
  • Angela J. 11. Juli 2006, 15:09

    super getarnt, super gesehen, klasse Aufnahme.
    LG Angela