Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Ernst Lipps


kostenloses Benutzerkonto, Offenburg

Das Erbe der Menschheit

http://www.ardmediathek.de/das-erste/gott-und-die-welt/nikita-hat-krebs-atommuell-am-baikalsee?documentId=14921712


Heiiger Baikal...

Meer größter Tiefe
Herz in der Erde
Wasser des Lebens
Eis in den Himmel
Ufer der Balalaika
Wind,
der in die Steppe weht.
Wasser der Nacht
und des Mondes
Reiner Spiegel
des Himmels
Heimat der
Schamanen
Trommel der
Magie...

Gedicht von Coralejo,
für die reinen Wasser des Baikals



*************

Für Maud Morell



Bevor ich die weisse Brücke überquere,
die Brücke zur Ewigkeit des Nichts,
stehe ich am Ufer des Lebens.
Mein Herz sehnt sich nach Liebe und Glück,
meine Seele ruft nach Erleuchtung,
mein Körper träumt von Lust und Leidenschaft,
meine Gedanken spinnen weltumspannende Fäden.
Mein Sehnen ruft nach hier,
auf der Erde,
in den Wolken,
im ewigen Eis
der taumelnden Sonne.

Lebe wohl,
Jugend,
lebe wohl geliebtes Leben,


CORALEJO

*************

Kommentare 9

  • dark soul123 30. Mai 2013, 11:52

    gut!
  • dannpet 1. März 2013, 18:09

    Sehr schönes Foto und auch den Worten ist nichts mehr hinzuzufügen.
    - Fav -
  • mike snead 28. Februar 2013, 17:19

    that'sgreat and fav.
  • Anne Louise Schneider 19. Februar 2013, 8:09

    dein Bild, deine Gedanken...
    ich bin ergriffen!
    mein Favorit! Grüße von Anne
  • Anni 58 18. Februar 2013, 12:50

    Eine wundervolle Arbeit, Deine Zeilen sind sehr ansprechend ebenso die Fotoarbeit - gefällt mir sehr LG Anni
  • Silvana W. 17. Februar 2013, 22:27

    ***,,***
  • s. sabine krause 16. Februar 2013, 17:53

    man's a SHARK! and has always been! destroying the very things he loves. apparently pride and protection are diametrically opposed, three very different animals… what i like best about this image is the warmth lingering in the light despite all the hostile cold of the surrounding snow, ice and indifferent sky! greetings, sabine.
  • status quo 16. Februar 2013, 16:10

    Hallo Coralejo,
    ein tolles SW-Foto mit einer mystischen Stimmung. Kalt, ohne Menschen. Wozu auch? Die machen doch nur alles kaputt.
    Das Foto hat was von einer Endzeitstimmung - der kalte, harte, sibirische Gegenentwurf zum australischen Weichei Mad Max!
    LG status quo
  • Maud Morell 16. Februar 2013, 12:09

    Dein Gedicht ist so voller Leidenschaft für das Leben und dein Foto zusammen mit dem Text eine sehr schöne Einheit.
    LG von Maud

    FAV,was sonst!

Informationen

Sektion
Ordner Transsibiria
Views 6.967
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON FM2
Objektiv 14-24
Blende ---
Belichtungszeit ---
Brennweite ---
ISO ---

Öffentliche Favoriten