Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Das Ei an sich am Küchentisch.

Das Ei an sich am Küchentisch.

295 4

Das Ei an sich am Küchentisch.

350d + 50/1.8, f/1.8, 1/30s, 50mm, ISO 400

Kommentare 4

  • Claudia Ebert 4. November 2007, 14:59

    salut martin,
    da hast dir ja ein leckeres frühstück bereitet. u. tolle schärfe auf das ei gelenkt. hoffe es hat dir gemundet. liebe grüßlis claudia
  • DER OLE 21. Oktober 2007, 17:17

    Und trotzdem hast Du in Deinem Wissen um die geringe Tiefenschärfe das Bild so gemacht!! Und nicht Die Kamera oder/und dasObjektiv!
    Gruss OLE
  • Herr S aus R an der O 21. Oktober 2007, 17:08

    Danke, war lecker, besonders weil es Räucherlachs war :). Ich habe verschiedene Versionen davon (Schärfe auf dem Kaffee etc.), aber mit dem Ei gefiel's mir am besten. Im Grunde bin ich einfach noch fasziniert davon, wie geringe Tiefenschärfe aus quasi nichts ein Bild machen kann. Das 50er 1.8 macht einfach Spaß :).

    Viele Grüße,
    Martin

    ps:
    Und da sage noch einer, nicht die Kamera (bzw. das Objektiv) macht das Bild, sondern der Fotograf. Ich glaube manchmal, da machen wir uns was vor :).
  • DER OLE 21. Oktober 2007, 16:58

    Wenn Du die Schärfe auf dem Ei haben wolltest , ist Dir das gelungen.Und bei 1/30 ist das nicht so einfach.Waren die Mettbrote gut?
    Gruss OLE