Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Hannes Gensfleisch


Complete Mitglied, Düsseldorf

Das Bild hängt schief

Aber genau besehen, ist es gar nicht das Bild,
sondern nur der Rahmen.


EVK Düsseldorf, 25. November 2015


(iPad-Foto, nur ratzfatz mit Snapseed bearbeitet)

Kommentare 15

  • Simbelmyne 3. Dezember 2015, 13:29

    ich sach dann auch mal beste besserung, vielleicht gibbet ja noch funktionierende alternativen.
  • smokeonthewater 2. Dezember 2015, 11:07

    Krankenhaus und Impressionisten: "Und was, wenn die Impressionisten Zahnärzte gewesen wären?" (Woody Allen)
  • Hannes Gensfleisch 1. Dezember 2015, 17:16


    @ Markus:
    Nee, war nicht meins.
    Das gehört dem Krankenhaus.
    Ich hatte es nur
    für ein paar Tage gemietet,
    s.o.
  • Markus Peerenboom 30. November 2015, 20:17

    Ich hoffe das war nicht dein Bett
    Gruß
    Markus
  • Hannes Gensfleisch 30. November 2015, 0:23


    Allen, die sich um mich so nett gesorgt haben,
    ganz herzlichen Dank!

    Die Arbeit der Doctores ist leider fehlgeschlagen,
    ich hab' nun erstmal ein halbes Jahr Zeit,
    in der sich hoffentlich nix verschlechtert.
    Aber ich bin nun daheim und darf mich auch
    den Aufregungen der fc bald wieder widmen.

    Was den Zusammenhang von Krankenhaus
    und Impressionisten betrifft, fehlen mir leider
    empirische Daten und eigene Erfahrungen.
    Hier in der Kardiologie hat immerhin der Chefarzt
    für den Flur eine grosse Anzahl Grafiken
    von Uecker, Mack und anderen Zero-Leuten
    aus seiner privaten Sammlung spendiert,
    da ist für Impressionisten kein Platz
    und man spaziert gerne mal auf und ab.
  • Michael Farnschläder 28. November 2015, 11:47

    nee, alles andere..;-))
  • Andreas Boeckh 27. November 2015, 18:33

    Ich drücke alle verfügbaren Daumen.
    Bricla hat Recht: Billigdrucke von Impressionisten und Krankenhäuser gehören zusammen. Vermutlich traut man den Impressionisten am ehesten zu, eine heitere Atmosphäre zu verbreiten.
    Andreas
  • smokeonthewater 26. November 2015, 23:42

    Aussicht für den Patienten für eine Überfahrt über den Styx ... oder lieber doch in einem Erholungspark.
    Bleib nicht zu lange an diesem Ort.
    VG Dieter
  • va bene 26. November 2015, 17:14

    Wie Martina - so etwas länger anzuschauen macht einen rasend. Gute Besserung von uns beiden, damit Du von dem Anblick bald erlöst wirst.
  • Bricla 26. November 2015, 12:11

    Gute Besserung wünschen wir dir und drücken die Daumen.
    Warum es im Krankenhaus immer Impressionisten sein müssen, hat sich mir noch nicht erschlossen. Seither mag ich diesen Stil nicht mehr.
    Gruß Bricla
  • Norbert Borowy 26. November 2015, 12:02

    Hauptsache keimfrei!
  • MartinaLuna 26. November 2015, 11:17

    Wenn man gezwungen ist, dort ständig hinzugucken, dann juckt es einen natürlich in den Fingern, das Bild geradezurücken - gar nicht so einfach, wenn es schief im Rahmen steckt :-/
    Ich wünsch dir, dass du bald wieder da raus kommst !!
  • Udo Ludo 26. November 2015, 9:52

    War da ein Impressionist tätig?
  • Arthur Baumgartner 26. November 2015, 9:29

    Es ist besser, du lässt es so an der Wand hängen, nicht dass es sich zu einer Katastrophe wie bei Loriot auswirkt. Ich wünsche dir trotz der Schieflage des Gegenübers eine aufrichtige Genesung.
    VG Arthur
  • ESC 26. November 2015, 9:16

    ... wie soll man da gesund werden ?
    Gruß Eckart