Das Alter kann hart sein!

Das Alter kann hart sein!

2.051 4

traindori


kostenloses Benutzerkonto, Dortmund

Das Alter kann hart sein!

Die letzten Tage ging es Suse wieder schlechter, sie hatte kaum Futter "drin behalten", obwohl sie immer wieder guten Hunger zeigte. Was also machen, wenn man weiß, dass der Tierarzt nicht mehr helfen würde? Wir haben es dann - mal wieder - mit einer Futterumstellung probiert (Seniorenfutter, keine dicken Stücke) und siehe da: Die letzten zwei Tage frisst sie gut (sie kann aber auch nicht langsam^^) und das Futter bleibt da, wo es hingehört.

Hier auf dem Bild hat sie sich schön zwischen die Decken und Kissen gekuschelt und hat direkt das Postpaketchen in Beschlag genommen. Katzen!

Kleine Randinfo:
Suse hat einen gutartigen Tumor, der auf den Magen drückt. Mal mehr, mal weniger. Eine Operation lehnt der Tierarzt ab und würde die alte Dame (*03/1998) nur noch mehr schwächen.

Suse wünscht allen Katzenliebhabern/innen sowie deren Kätzchen/Katerles ein schönes Wochenende.

* * *





Weihnachten mit Suse
Weihnachten mit Suse
traindori

Kommentare 4

  • traindori 15. Februar 2014, 18:47

    Danke an alle. :)
  • † Ingrid Sihler 14. Februar 2014, 21:56

    Ach, Suse, mein kleiner Liebling, halte noch durch, das
    klingt doch etwas hoffnungsvoll, habt noch eine schöne
    Zeit miteinander

    glg
    Ingrid
  • Axel Sand 14. Februar 2014, 20:05

    Ich drücke der Dame die Daumen, das es ihr noch sehr lange gut geht.
    Sehr schön fotografiert und Euch auch ein schönes Wochenende
    Gruß
    Axel
  • Monika Tombrink 14. Februar 2014, 19:39

    Dann kuschel die Süße mal ganz lieb von mir, bitte.
    Ich hoffe, dass du noch viel Freude an ihr hast und sie noch lange verwöhnen darfst :-)
    LG Monika

Informationen

Sektion
Ordner Katzen
Views 2.051
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DMC-FZ200
Objektiv ---
Blende 2.8
Belichtungszeit 1/10
Brennweite 12.5 mm
ISO 200