Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Das Alexandertor...

Das Alexandertor...

2.075 8

Klaus Degen


Premium (World), Magdeburg

Das Alexandertor...

...1671 von Alexander von der Schulenburg erbaut...
Eine breite rundbogige Tordurchfahrt mit einem Aufsatz mit Obelisken und Valuten, dem heute kaum noch erkennbaren Wappen und der Bauinschrift:
Was Raub und Kriegsgewalt an diesem Ort verheeret, dabei sich Hunger, Pest auch mit gemenget ein, das hat der große Gott hinwieder doch bescheret, wer sollt denn dafür nicht selber dankbar sein? Der lasse dieses Haus hinfüro Glück genießen, uud wende Fried und Ruh mit seinem Segen bei, damit die Nachwelt mag mit Ruhm und Dank wissen, dass seine Güt`und Gnad auf diesem Hause sei. Dies Alexander von der Schulenburg ließ setzen, den seiner Väter Hans Gott vorbehalten hat, der Neid mag seinen Zahn an diesem Steine wetzen, die Tugend sei willkommen früh und spät.
http://www.schloss-altenhausen.de

Schloßherren...
Schloßherren...
Klaus Degen


Canon EOS 5D Mark IV
ISO 200
f 5,6
30 s
Sigma 12-24mm F4 DG HSM Art 016
21 mm (KB)

Kommentare 8

  • Jürgen Kopelke 30. September 2019, 20:40

    Beeindruckende Aufnahme mit einem interessanten Text dazu
    LG Jürgen
  • Isi19 23. September 2019, 21:46

    Durch das Tor ins Licht mit den Fuehrungslinien der Bruecke.Sehr gute Aufloesung der Mauer- und Pflastersteine.Wie immer sind deine Nachtfotos fantastisch!LG von Isi19
  • Thomas Agit 22. September 2019, 17:51

    Gefällt mir in Wort uns Bild! Hab ich diesmal leider nicht probiert- ein Fehler...
    Gruß Thomas
  • Kehut 22. September 2019, 12:11

    Sehr gut der Blickwinkel und das Licht und interessante Info!
    LG Klaus
  • -TKO- 21. September 2019, 19:24

    Bis auf die Zeile..
    "..was Raub und Kriegsgewalt...Hunger und Pest..."
    ist diese Inschrift auch heute noch zeitgemäß...
    Komisch..manche Dinge ändern sich nie...
    LG :)
  • Ralf Patela 21. September 2019, 19:15

    Das gefällt mir. Das habe ich leider nicht gemacht.
    Gruß Ralf
  • Willy Brüchle 21. September 2019, 12:41

    Prima. Erinnert mich an ein Tor vor Angkor Wat. MfG, w.b.
  • ugraf61 21. September 2019, 12:30

    gefällt mir, sehr gutes Ergebnis zu später Stunde
    Gruß Uwe