Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Dame in rot im Strahl der Erleuchtung

Dame in rot im Strahl der Erleuchtung

1.422 13

Günter Pilger


Complete Mitglied, Essen

Dame in rot im Strahl der Erleuchtung

Nein, es ist nicht die Kanzlerin! Oder doch? Ich war schließlich auch inkognito dort!
Kohlebunker der Kokerei Zollverein, Weltkulturerbe in Essen.
Kohlebunker - Kanzlerin? Nee, dann wohl doch nicht!
http://www.guenter-pilger.de/ruhrgebiet_4e.htm
Gruß Günter
(keine öffentliche Kumpelliste)

Kommentare 13

  • Peter M. K. Wolff 20. Dezember 2008, 21:23

    Die Nuancen des Betons kommen sehr schön zur Geltung. Die Dame in rot bildet einen schönen Farbkontrast. Dazu der bläuliche Schimmer des Lichtstrahls. Aber erleuchtet wird sie wohl nicht, denn sie steht eindeutig im hinteren Bunker und der Strahl fällt im mittleren. Wenn es also wirklich ein Regierungsmitglied ist, dann wundert es nicht, das der Regierung die Erleuchtung fehlt ;-)

    v.g.
    peter m.k.

  • blickdicht 10. Juli 2008, 17:40

    tolle Linien
    LG
    Silvia
  • karlheinz eisermann 10. Juli 2008, 10:47

    hi günter,
    witziges motiv, klasse titel und top erläuterung
    könnte mir schon vorstellen, dass die kanzlerin in der alten zeche nach lösungen für den klimagipfel schaut.
    lg
    karlheinz






  • Mitsubi 9. Juli 2008, 22:33

    Fotokunst!
    Hervorragender Bildaufbau!
    LG Mitsubi
  • Marina Lampsargis 9. Juli 2008, 20:16

    Sieht ja gut aus ~ im ersten Moment denkt man an ein Bild mit großem blauen Rahmen ~ super fein das Licht und die Dame erwischt ~ gefällt mir sehr gut
  • -P H F- 9. Juli 2008, 18:46

    Du hast den Durchblick!
    VG Peter
  • Reinhardt II 9. Juli 2008, 18:43

    Ja Zollverein hat schon was , man findet immer neue
    Motive !
    LG Reinhardt
  • Wolfgang Roe. 9. Juli 2008, 13:59

    > Nein, es ist nicht die Kanzlerin! Oder doch?
    Würde sagen: Es ist nicht. Es fehlt die Knopfreihe.

    Schönes Foto! Viel Tiefe und auch die Erleuchtung! Exakte Senkrechte...

    Gruß
    Wolfgang
  • Günter Pilger 9. Juli 2008, 8:25

    @Holger
    Ich finde, dass das Geländer mit seiner Linienführung ein wichtiger Bestandteil des Bildes ist. Oder sollte die Dame runterfallen? :-))
  • Viktor-Roman 9. Juli 2008, 8:08

    .... Das ist aber eine richtig gute Arbeit ...... Tolles Motiv, sehr interessant präsentiert. Super !
    Grüße aus Mainz
    Viktor-Roman
  • patrick patjens 9. Juli 2008, 8:07

    angie!
    ne issie nicht, aber dein bild ist vom feinsten!
  • C.S.M. 9. Juli 2008, 7:35

    die arbeit finde ich ganz besonders gelungen. tolles motiv, interessante bildidee. super, gefällt mir sehr !
    lg tina
  • WOLLE H 9. Juli 2008, 0:51

    Klasse Motiv und sehr gut fotografiert !!!!!
    Und die Kanzlerin in Rot ? :-)))
    Nein, die kommt immer im Schwarzen :-))))))
    Gruss Wolfgang