Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Dafür mußte ich wohl erst nach Holland ...

Dafür mußte ich wohl erst nach Holland ...

360 13

Bernhard Schulze


Free Mitglied, Schondorf

Dafür mußte ich wohl erst nach Holland ...

... mitten unter der Schulung aus dem Haus gerannt, über die Straße und der blöde Hund ist nicht mal weggeflogen! Aus ca. 6-8 m Entfernung. War eigentlich fast schon wieder langweilig ;-)

(Nikon D100, Nikkor 80-400 VR)

Kommentare 13

  • Bernhard Schulze 7. Februar 2003, 8:03

    @Alle: Danke für Eure Anmerkungen!
  • Martina Schwencke 20. Januar 2003, 23:16

    *lach*... dieser hier war also weitaus kooperativer als der Kollege, von dem Du uns erzählt hattest?
    Und dann noch in diesem wundervollen Licht, da hast Du wirklich Glück gehabt!
    LG, Martina
  • Günter Redlinger 20. Januar 2003, 10:44

    Aus Deiner Anmerkung kann man schon erkennen: ein Fotoenthusiast mit stets wachem Auge für das nächste Bild!
    Sehr schöne Aufnahme! Gefällt mir ausgesprochen gut!!
    Gruß
    Günter
  • Reinhard Böttcher 19. Januar 2003, 17:30

    Etwas spitzbübisches hat er schon. So nah war ich leider noch nicht dran, aber in unseren Breiten sind sie auch recht selten. Gefällt mir, spontan und gut. Gruß Reinhard
  • Uwe R. 19. Januar 2003, 1:48

    Dafür hast du ihn, wenn sie schon vor deiner Haustür nicht so recht wollen :) Super!

    Viele Grüße,
    Uwe
  • Robert Krettek 18. Januar 2003, 22:11

    Fantastisch und amüsant zugleich.
    R.K.
  • Antje Görtler 18. Januar 2003, 21:16

    Glück gehabt! Aber mal im Vertrauen und unter uns: Ein Hund ist das nun wirklich nicht:-))
    Gruß Antje
  • Hans-Wilhelm Grömping 18. Januar 2003, 19:45

    In Holland sind die Graureiher meistens nicht scheu, weil sie wohl nicht verfolgt werden. In Amsterdam ist mitten in der Stadt sogar eine Kolonie.
    Manchmal stehen an Angelgewässer auch Reiher direkt neben Anglern und warten gemeinsam.
    Das Foto ist sehr schön, die Farben passen zueinander, die Kälte kommt gut rüber. Das andere Bein hat der Reiher ins Gefieder gezogen! Gruß Hawi
  • Leo Sch. 18. Januar 2003, 17:33

    Gefällt mir vor allem wegen der Schärfe und des Kontrastes wegen.
    Gruss Leo
  • Marcus Minx 18. Januar 2003, 13:39

    Was ist das denn für eine Hunderasse?
    ;-)
    Marcus
  • Markus Fries 18. Januar 2003, 13:36

    Langweilig?
    Hättest Du ihn lieber unscharf beim wegfliegen "erwischt"?
    Ich denke dann lieber langweilig!
    Bißchen knapp beschnitten finde ich.
    Ciao
    Markus
  • Silvia Ulenberg 18. Januar 2003, 13:19

    Eine tolle Aufnahme! :-)
    Viele Grüße,
    Silvia
  • S.Roesner 18. Januar 2003, 13:15

    schönes Foto!

    ... aber der arme hat ja nur ein bein ;-)))

    gruss
    sascha