Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
1.078 28

Günther Uhe


Pro Mitglied, Höxter

Dämmerung

...dauert da unten nur ca. 10 Minuten ;
der Dunstschleier in Meeresnähe stört mich zwar etwas , kann es aber nicht ändern ! :-)

Kommentare 27

  • Christian Fürst 4. April 2005, 22:35

    starker Kontrast und gewohnt feine Tonung. allerdings wirkt der Himmel etwas streifig, als wären die Halbtöne reduziert
  • P.Z. 2. April 2005, 6:43

    Sehr schön eingefangen. Besonders die Wolken gefallen mir sehr gut.
    LG Peggy
  • Günther Uhe 1. April 2005, 16:28

    @ Holger : Tageslicht und Rotfilter hätte ich auch vermutet , wenn ich das Foto irgendwo gesehen hätte ;
    ist aber wirklich in der " Dämmerung " aufgenommen worden mit einem erstmals erprobten Verlauffilter ;
    bin über die Wirkung selbst überrascht !
    @ Ralf : ..in Afrika habe ICH keinen Moskito gesehen ;
    war allerdings auch nicht in der dafür zuständigen Gegend !
    @ Dieter : ..wenn Du Dir einen " unvernünftigen Schirm " zulegen würdest , hättest Du ein Problem weniger ! :-))
  • Dieter Cosler 1. April 2005, 7:08

    @Lothar,
    stimmt!!!
    .. und wenn sie dann noch von "riesigen Moskitos" umgeben sind, dann beruhigt dies wieder mal meine gestressten Delta-Nerven!!!!
    Aber das sieht man nur an einem vernünftigen Schirm....
    LG
    Dieter
  • Ray Hope 31. März 2005, 23:11

    Wundervolle Fotografie.
  • Sylvia Mancini 31. März 2005, 22:34

    Die Weite der Landschaft ist beeindruckend und wird vom Bild gut wiedergegeben.
  • Ralf der Hinterwäldler 31. März 2005, 21:58

    @Günther: Moskitos kommen mit den Touristen und gehen mit den Touristen ... denen das ganz recht geschieht. Skandinavien und insbesondere Lappland sind von Ende Mai bis Mitte/Ende Juni sowie von Mitte August bis Ende September meist moskitofrei und wunderschön. Insbesondere der Spätsommer, wenn sich das Land gold färbt ist schlichtweg traumhaft. Dazu die Weite und Menschenleere - genau das richtige für menschenscheue Einzelgänger mit fotografischen Ambitionen, die Ruhe genießen wollen.
    ;-)))
    Und die Moskitos im Norden übertragen zumindest keine Malaria. Ständig Resochin und Lariam im Wechsel zu schlucken, während man sich durch Gebiete bewegt, in denen die Moskitos noch unfreundlicher als die Einheimischen sind, ist auch nicht gerade ein Vergnügen. Ist zumindest meine Erfahrung. Grrrr ... nie wieder Afrika. :-(
    Gruß, Ralf
  • Hoch- Und Querformat 31. März 2005, 21:42

    Sehr schönes, klassisches Landschaftsbild.
    Interessant finde ich, daß es in der Dämmerung aufgenommen ist, was man dem SW-Bild überhaupt nicht ansieht. Ich hätte auf eine Tageslichtaufnahme mit Rotfilter getippt :-)
    Den Dunst in der Ferne finde ich nun auch nicht störend - eher noch, daß auf meinem Bildschirm ziemliche Kompressionsstufen zu sehen sind....

    Viele Grüße
    Holger
  • Günther Uhe 31. März 2005, 20:29

    @ Ralf : ..hast völlig recht : zum Fotografieren ist Skandinavien wegen der Lichtverhältnisse wesentlich günstiger als SA ! ; in vielen Gegenden im Norden
    wird man zwar von ca. brathähnchengrossen Moskitos
    zerfleischt , was aber Detailfragen sind ; Opfer müssen gebracht werden !! :-))

    LG
    Günther
  • Ralf der Hinterwäldler 31. März 2005, 20:14

    Ein klassisch schönes, minimalistisches Bild, von dem ich zu gerne den Print sehen möchte. Genau deshalb liebe ich Skandinavien (ganz andere Gegend) - da dauert die Dämmerung in der Zeit der Mitternachtssonne Stunden und beschert dem Fotografen so auch stundenlange Gelegenheiten, das wunderbar flache Licht auszunutzen.
    Gruß, Ralf
  • Günther Uhe 31. März 2005, 19:32

    Danke Euch !!

    @ Indrani : Das Foto ist auf dem Weg von Paarl in Richtung Atlantik gemacht worden ; ein paar Kilometer ist das Meer aber auch hier noch entfernt !
    @ Pierre : Danke Dir ! ; Mittelformat habe ich nicht , weil mein Vergrößerer das nicht frisst ! :-)
  • Katrin Adam 31. März 2005, 19:29

    Diese einzelnen Wölkchen und als Pendant am Boden die dunkle Baumgruppe - schön.
  • Margarete Mörtel 31. März 2005, 19:18

    wow - tolles Foto
  • Fotonuevo 31. März 2005, 18:09

    Wow. Sehr schönes, stimmungsvolles Bild.
    Der angesprochene Dunstschleier wirkt, glaube ich, nur durch das JPEG-Format störend, da jenes genau dort beginnt Fragmente zu setzen. Stört aber nicht, wie ich finde.

    Tolles Bild.

    Grüße
    Sven
  • Lichtbilder - Holger Sauer 31. März 2005, 16:18

    dein bild lebt von den wolken... klasse!
    lg holger