da staunt mann ...

da staunt mann ...

1.703 19

Brigitte BB


Premium (Basic), Bad Oeynhausen

da staunt mann ...

Frau bleibt Frau ;-)

(Skulptur im Museum MARTa, Herford)

Kommentare 20

  • Hörbie40 3. Juni 2014, 22:08

    Wohl wahr. Frau bleibt Frau. Aber: Mann bleibt Mann, und wenn er am Bettrand sitzt und hustet. Schwiegermutterweisheit vor 40 Jahren. Gruß Hörbie
  • Glenn Capers 2. Januar 2014, 2:27

    What makes a womb out standing? Her model ideals
  • Armin Scholz 16. August 2013, 21:40

    Da staunt man wirklich.
    LG, Armin
  • Armin Scholz 22. Juli 2013, 19:09

    Sehr gut aufgenommen.
    LG, Armin
  • Omar Wolocha 21. Juni 2013, 23:16

    ...sehr- sehr schön, der Schattenverlauf ist hier echt super...

    und... Frau wird wohl Frau bleiben, und das ist gut so...
    lg Omar
  • hering hannelore 11. Juni 2013, 23:03

    liebe brigitte
    in diesem fall- wie man sieht und liest- ist schon alles gesagt- so schließe ich mich allen an... denn es gab ja vieles zu interpretieren...
    ich denke- dein bildtext drückt es supertreffend aus;))
    ganz toll
    und liebe grüße
    deine hanne
  • fephoto 4. Juni 2013, 20:10

    Tolles Lichtspiel, wunderbar festgehalten .. gefällt mir sehr ... +++++++++ :-)

    vg fephoto
  • Jens Illgen 3. Juni 2013, 19:44

    Ganz tolle Arbeit. Sehr schönes Zusammenspiel von Licht und Schatten und super Bildaufbau, mit dem angeschnittenen Gesicht des Manns im Hintergrund.
    Gefällt mir ausgesprochen gut.

    Liebe Grüße Jens
  • Brombeerfink 3. Juni 2013, 1:35

    Liebe Brigitte,
    selbstbewußt, stolz und dennoch voller Geheimnis
    diese Frauenfigur im Museum. Gegen den warmen Hintergrund wirkt sie besonders eindrucksvoll. Du hast sie in hervorgehobener Größe in den Mittelpunkt Deines Fotos gestellt, Dagegen wirkt der Mann nebensächlich, ohne große Bedeutung. Mir gefällt ganz besonders das feingezeichnete Profil, wenngleich das Gesicht im Dunkeln als solches nicht deutlich ist.
    Auch hier ist Deine Handschrift für das Außergewöhnliche zu sehen. Deine Art zu schauen faszieniert mich.
    Ein TOP-FOTO*****************
    Ganz liebe Grüße sendet Dir
    Deine Edeltraud
  • CubaJoe 2. Juni 2013, 20:20

    Hallo Brigitte,
    mir gefällt auch der Kontrast: die Frau im Vordergrund dunkel und die Wand im Hintergrund hell erleuchtet.

    Durch diesen starken Unterschied wird die Frau besonders gut in Szene gesetzt. Zudem erhält sie einen bewundernden Blick von einem Mann links im Bild.

    LG
    Joe
  • Nadja Ph. 1. Juni 2013, 21:59

    ..Frau bleibt Frau, sie ist ein geheimnisvolles Rätzel..
    ..eine interessante Arbeit..
    LG Nadja
  • RAWmart Photography 1. Juni 2013, 21:54

    Äußerst beeindruckend diese Aufnahme…!
    Gruß
    Martin
  • Ingeborg Bröll 1. Juni 2013, 21:38

    Eine außergewöhnliche Sichtweise und interessante künstlerische Arbeit...oft sind es die Vorstellungen und Wünsche eines Mannes wie er sich seine Traumfrau vorstellt...deswegen im Dunkel gehalten und noch viel Frauraum für eigene Gedanken.... durch das der Mann mit ins Bild kommt. Eine tolle Aufnahme, Brigitte, die anregt:-)... Liebe Wochenendgrüße - Inga -
  • Jean-Marc P 1. Juni 2013, 14:05

    Mann könnte glaub en das Er auf die Beine der Fau schaut , die Silouhette der Frau auf dem hintergrund gefällt mir sehr...
    Bises jean marc
  • Klaus Zeddel 1. Juni 2013, 12:26

    Ein prächtiger Schattenriß in klaren Konturen, macht sich wunderbar vor dem warmen Farben des Holzes. Klasse auch das Staunen des kleinen Mannes links angesichts der ewig langen Beine.
    LG Klaus

Informationen

Sektion
Views 1.703
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera SLT-A65V
Objektiv Sony DT 18-55mm F3.5-5.6 SAM (SAL1855)
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/30
Brennweite 40.0 mm
ISO 1600

Gelobt von

Öffentliche Favoriten