D e e p . F o r e s t

D e e p . F o r e s t

14.708 17

2prinz.de


Premium (Pro), Neubrandenburg

D e e p . F o r e s t

Ein Trampelpfad führte bis zu diesem Baum, als wäre es das Tor in den Wald. Dann verläuft sich jede Spur in den Tiefen des Waldes.
Hier das passende Umgebungsgeräusch :-)
https://youtu.be/xNN7iTA57jM

Kommentare 17

Bei diesem Foto wünscht 2prinz.de ausdrücklich konstruktives Feedback. Bitte hilf, indem Du Tipps zu Bildaufbau, Technik, Bildsprache etc. gibst. (Feedbackregeln siehe hier)
  • Olly A. 5. Mai 2021, 7:35

    Hallo Maik, eine wunderbare Szene und die passende Stimmung mit dem dezenten Nebel und trotzdem hätte ich mir vor Ort den Kopf über den "bestenmöglichen" Bildaufbau zerbrochen. Ich fotografieren sehr gerne im Wald aber oft ist es nicht wirklich einfach im Chaos etwas ORdnung hineinzubekommen. Ich hätte sicherlich exakt den gleichen Ausschnitt wie du gewählt - links läuft der Hauptstamm ins Bild und recht unten läuft eine VErzweigung des abgebrochenen Asts aus dem Bild. Das Ganze wird schön gerahmt durch das Laub obe rechts und somit der Blick in den interessanten Bildteil gelenkt. Ich würde jetzt noch hadern, ob ich unten etwas mehr Raum bieten würde, so dass die Bäume nicht so dicht am Bildrnd aus der Erde sprießen oder ob ich eventuell noch etwas mehr in die Szene hineinzoomen würde, so dass die Bäume unten angeschnitten sind. Nicht ganz einfach die Entscheidung - vermutlich würde ich dazu tendieren unten noch einen Tick mehr Raum zu lassen - vermutlich ragt dann aber störendes "Blätterwerk" ins Bild. Auf jeden Fall eine spannende Aufnahme!
    • 2prinz.de 9. Mai 2021, 19:31

      Vielen Dank Olly! Mir gefällt, wie Du dich mit dem Bild auseinandersetzt und ich kann deine Gedanken dazu absolut nachvollziehen. Mehr Raum lies der Schnitt leider nicht zu. Auch mehr Distanz erschien mir mit dem Umfeld vor Ort nicht sinnvoll. Bei passenden Bedingungen werde ich aber sicher auch mal eine etwas kürzere Brennweite probieren.
  • Gegenlichtfreundin 28. Dezember 2020, 19:48

    Brennweite und Blende wirken wunderbar zusammen. Der Nebel tut sein Übriges.
    Ein spannendes Motiv, das Du sehr eindrucksvoll eingefangen hast. Für mich passt auch die Bearbeitung. Mehr Kontrast braucht es meiner Meinung nach nicht.
    lgm
  • ayla77 23. Oktober 2020, 22:30

    Der Trampelpfad hatte nur den Zweck, Dich zu dieser schönen Stelle zu führen, damit Du dieses unwirklich scheinende, wundervolle Foto machen konntest! Lg, Bettina
  • kirbreton 20. Oktober 2020, 13:21

    Sieht klasse aus.
    Dabei fällt mir auf, dass ich lange nicht mehr im Wald war.
    LG kirbreton
  • rehiba 20. Oktober 2020, 11:30

    Märchenhaft, eine sehr schöne Stimmung mit dieser tollen Farbgebung. Klasse diese Baum, welcher das Tor in den Wald markiert.
    LG Remo
  • WM-Photo 18. Oktober 2020, 19:13

    Ein magischer Ort voller Spannung.
    Gruß Walter
  • Bea Herzberg 18. Oktober 2020, 18:58

    Interssantes Motiv und feine Lichtstimmung!
    LG Bea
  • foto-hc 18. Oktober 2020, 17:28

    Motiv und Darstellung gefallen mir sehr gut.
    VG foto-hc
  • Kurt Stamminger 18. Oktober 2020, 15:28

    Da hast Du alles richtig gemacht.  LG Kurt
  • Davina02 18. Oktober 2020, 10:33

    Ein bisschen mystisch, trotzdem noch ein wenig Sonneneinfall, sehr schöne Färbung der Bäume wie ich finde! Es wirkt wie ein Zauberwald wo sich Elfen und Trolle treffen.
    LG Angela
    • 2prinz.de 18. Oktober 2020, 18:11

      Die Sonne hat nur diffus für etwas Licht im Nebel gesorgt. Der Nebel unterstützte aber auch sehr gut die Tiefenwirkung.
      Elfen und Trolle habe ich leider nicht angetroffen. ;)
  • Marina Luise 18. Oktober 2020, 9:00

    Das wirkt ein wenig wie ein Zauberwald! Ein merkwûrdiger Baum!
    • 2prinz.de 18. Oktober 2020, 18:07

      Er scheint schon seit Jahren mit dem abgeknickten Ast dort zu stehen. Vielleicht stütz er sich einfach nur ab. ;))
    • Marina Luise 18. Oktober 2020, 18:10

      Sowas habe ich noch nie gesehen - und du hast recht - genauso sieht es aus!
  • Hellmut Hubmann 17. Oktober 2020, 18:33

    D e e p . F o r e s t
    D e e p . F o r e s t
    2prinz.de


    Ein sehr schönes Stück Wald mit wunderbarer Stimmung. Nur eine heutige Hexe auf zwei Beinen fehlt mir. Die Tiefenwirkung zum Grau kommt gut, rechts ein kleiner Konter in Grün.

    Das Eingangstor würde ich erst langsam  und dann mit einem Spurt passieren. Optisch optimal - von der Sicherheit ein Fragezeichen. Wird sowas vom Rathaus nicht wöchentlich kontrolliert?

    Dennoch eine Überlegung: Die Tiefenwirkung zur Farblosigkeit nimmt zu, wenn vorn minimalst der Kontrast verstärkt würde. Wie es wirklich war, weißt du auch nur noch vom Wetterbericht.
    Die Stimmung bleibt erhalten und wird einen hauch tiefer.
    Ich habe mal etwas gedreht an den Reglern - ohne die Erinnerung!
    ;-)
    • 2prinz.de 18. Oktober 2020, 18:05

      Danke Hellmut! Ich weiß nicht wie das in Berlin ist. Hier kümmert sich jedenfalls das zuständige Forstamt um die Waldgebiete. Wirklich gefährlich wirkte der wohl seit Jahren so abgeknickte Ast auch nicht.
      Mit deinem moderaten Bearbeitungsvorschlag bin ich absolut einverstanden. Die Stimmung bleibt damit tatsächlich vollständig erhalten.

Informationen

Sektionen
Ordner Natur
Views 14.708
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera GFX 50R
Objektiv Fujifilm Fujinon GF110mm F2 R LM WR
Blende 2.5
Belichtungszeit 1/100
Brennweite 110.0 mm
ISO 100

Öffentliche Favoriten