Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
* * D A N K E * *

* * D A N K E * *

594 17

Angelika Salzburg-Reige


Pro Mitglied, Landkreis Oldenburg

* * D A N K E * *

Ich möchte mich mit dieser Colage ganz herzlich bei allen FC-Freunden bedanken,
die mir, aber auch meiner Familie, in den letzten Tagen so viele tröstende Worte
haben zukommen lassen. Es ist schön, hier eine Gemeinschaft zu finden und sich bei
Euch gut aufgehoben und angenommen fühlen zu dürfen, auch oder gerade in Momenten,
die großen persönlichen Schmerz bedeuten.
Ich beklage den Tod meiner Mutter, die 90 Jahre bei uns bleiben durfte und immer ein
das Leben bejahender Mensch gewesen ist. Das letzte Stück ihres Lebend wurde durch ein
schon müdes Herz sehr beschwerlich. Mit ihrem Tod geht ein sehr sanfter Mensch,
der vieles erlebt hat und vieles ertragen mußte, aber dennoch nie bitter geworden ist.

Ihr irdisches Dasein hat jetzt ein Ende und ich vertraue darauf, dass es ihr dort, wo sie
jetzt ist, gut geht. Das sie sehr bald zu der Musik des Himmels auf ihrer Mundharmonika
spielt und auch wieder tanzen kann.

Ich höre sie zu mir sagen:
"Kind, lebe Dein Leben, ich bin bei Dir."

Danke Mutz,
ich danke Dir für alles, was Du mir gegeben hast. Ich weiß, Du möchtest nicht,
dass ich in Trauer um Dich versinke, daher habe ich mich entschlossen wieder
mit dem weiter zu machen, was ich vor Deinem Abschied gemacht habe.

Kommentare 17

  • Saraline 1. Oktober 2009, 21:26

    Schöne Worte, habe dich verstanden.
    Mit freundlichen Grüßen Saraline

  • uschi pluskwik 29. September 2009, 20:07

    ...das vergangene verabschieden ,das neue begrüssen ....,
    LG Uschi

  • so13 29. September 2009, 19:59

    nette worte schreibst du hier, da merkt man auch, das du sie gern hattest und immer in guter erinnerung behalten wirst!
    eine wunderschöne collage hast du hier zusammegestellt!
    dann wünsch ich dir alles gute, liebe grüsse von sonja
  • Carina Helmert 29. September 2009, 17:52

    Kann mich den Anderen nur anschließen!
    Eine sehr schöne Collage und bewegender Text!
    Rest per Mail!
    vlg
    Carina
  • die farbenflüsterin 29. September 2009, 15:52

    eine wunderbare collage...dein gruß wird auf jedenfall ankommen....tröstende grüße und ganz viel kraft dir
    klaudy
  • Kathrin Reinemann 29. September 2009, 12:43

    Mein Beileid! Ja, es ist schlimm wenn man einen geliebten Menschen verliert, doch du wirst sehen, deine liebe Mutter wird immer bei dir sein.
    Lieben Gruß Kathrin
  • Rolf Brüggemann 29. September 2009, 11:29

    !
  • PetaH 29. September 2009, 9:29

    Mein Beileid!
  • chaefer (Barbara) 29. September 2009, 5:26

    Schön bist du wieder hier...
    Ich denk an dich
    Liebe Grüsse Barbara
  • Sven Marks 28. September 2009, 23:45

    Es ist immer ein herber Verlust einen geliebten Menschen zu verlieren aber du hast mit deinen Worten soviel schönes gesagt und so ganz geht man nie. Es bleibt immer was an das man denkt.

    Gruß Sven
  • Wagner Peter Sey. 28. September 2009, 19:50

    Hallo Angelika, ich freue mich das Du wieder da bist,
    und ich bewundere auch Deine schönen Worte die
    Du an Deiner Mutz schreibst......

    Da erinnere ich mich an meine liebe Großmutter, die ich immer sehr bewundere habe,
    sie hatte wie ich es sagen würde, ein schweres Leben, voller Entbehrung, Armut und schwerer Krankheit, dennoch strahlte diese Frau eine wahnsinns Lebensfreude und einen nicht vorstellbaren Humor aus, das ich mich immer schämte mit meinen kleinen Problemen daherzukommen.
    Menschen wie Deiner Mutter und meiner Großmutter, Menschen denen immer meine volle Bewunderung gilt, und die uns ans Herz gewachsen sind, und die dann einfach so gehen.............

    Eines Morgens wachst du nicht mehr auf, die Vögel aber singen wie sie gestern sangen. Nichts ändert diesen neuen Tagesablauf. - Nur du bist fortgegangen - Du bist nun frei und unsere Tränen wünschen dir Glück

    (Goethe)

    es fällt mir auch sehr schwer immer die richtigen Worte zu finden aber es tut gut mit lieben Menschen wie Dir darüber zu sprechen.

    Liebe Grüße Peter

  • Silvia Schattner 28. September 2009, 19:45

    Nicht du musst uns danken, liebe Angelika ... wir sollten dir danken für deine lieben Worte!!
    Und deine Mutter wird genau das wollen, dass du dein Leben lebst ... lass sie mit deiner Freude in deinem Herzen daran teilhaben!
    Silvia
  • brilma 28. September 2009, 19:45

    Hallo Angelika,
    du kannst dich glücklich schätzen so eine tolle Mutter gehabt zu haben. Das können nicht viele von ihrer sagen. Die Dankbarkeit so eine wunderbare Mutter gehabt zu haben wird dich sicherlich trösten und noch sehr lange begleiten.
    LG
    ilona
  • Krumenbaer 28. September 2009, 19:44

    Mit dem was Du tust und was Du schreibst würdigst Du das was Deine Mutti Dir mitgegeben hat.
    Sie ist bestimmt mächtig stolz auf Dich.
    LG
    Elke
  • Ingrid Sihler 28. September 2009, 19:34

    wenn man Deine Worte liest, weiß man, wieviel Du
    verloren hast aber auch wie groß die Liebe war, die
    Dir Deine Mutter geschenkt hat, sie wird Dich für
    alle Zeit begeleiten

    herzlichst
    Ingrid