Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
1.166 22

Thomas Klieber


Free Mitglied, Frankfurt am Main

Cyberbrummer

Nikon D70, Tamron 180mm/3,5, Sb800, Iso 320, Blende 14, 1/60 sek.


irgendwie ist im Moment nicht so meine Zeit. Kein gutes Wetter, kein gutes Licht und weit und breit keine Spinne zu sehen. Nur dieses schillernde etwas hier...

Leider etwas hart, das licht, aber bei dem Wetter heute ging da mal nix anderes....

lg,
thomas

und wer details mag:
http://www.thomasklieber.de/galpix/fliege_big.jpg

Kommentare 22

  • Tiefenrausch 15. Juli 2008, 23:16

    Ein Irrsinn dieses Bild ich flipp aus - und mich haut so schnell nichts um - das hier aber schon!!

    Lese grade in Deinem alten Thread von 2005 über Makrobeleuchtung - hochinteressant!!!

    Servus vom Werner
  • Sascha Feuster 18. Mai 2005, 12:52

    WOW!
  • Oliver Lee 16. Mai 2005, 19:12

    naja wie auch immer mit einem 100er sollte es auch gehen. Ist halt sau schwer so eine genial scharfe Aufnahme hinzubekommen. ;)

    Viele Grüße

    Olli
  • Thomas Klieber 16. Mai 2005, 19:07

    @Oliver,

    nein, keine Zwischenringe.
    lg,
    thomas
  • Oliver Lee 16. Mai 2005, 17:24

    @ Wolfgang Hermann

    klar geht das auch mit Deinem 100er Makro, allerdings nicht ohne Hilfsmittel. Bei diesem Bild wurde mit Sicherheit Zwischenringe verwendet. Mit dem 100er sollte das auch gehen ist halt nur etwas schwieriger.

    @ Thomas,

    das mit dem Copyright im Originalcrop ist echt eine gute Idee. Btw habe mir mal erlaubt Dich in meine Buddys zu stecken, bin ja selber Makrofan und da Du es mit den Spinnen gut drauf hast, kann ich wenigstens mal sehen was so möglich ist ! ;)

    Viele Grüße

    Olli
  • Jens Schöller 15. Mai 2005, 23:45

    Sehr schönes Insektenmakro!! Der Glanz des Panzers ist sehr schön eingefangen.
    LG Jens
  • De Wolli 15. Mai 2005, 16:07

    Diese Lichtprobleme hatte ich heute auch. Hast du aber recht gut hinbekommen.
    Kompliment!
  • Wolfgang Hermann 14. Mai 2005, 21:55

    Der Detailreichtum am Kopf der Fliege beeindruckt mich ziemlich !!!
    Ich glaube mit meinem 100er Makro geht sowas nicht.
    Gruß,
    Wolfgang
  • Thomas Klieber 14. Mai 2005, 21:55

    :-)
  • Oliver Lee 14. Mai 2005, 19:18

    wow, klasse Aufnahme ist Dir echt gelungen schön scharf besser gehts nicht. ;)

    Viele Grüße

    Olli
  • Johann Brüning 14. Mai 2005, 18:24

    Scharf bis ins kleinste detail !!
    Ein Top Fliegenmakro.
    Gruß Johann
  • Jörg Franzen 14. Mai 2005, 18:07

    Hervorragende Schärfe und Farben!

    Gruß
    Jörg
  • Thomas Klieber 14. Mai 2005, 18:03

    danke. Also ja, ist mit Stativ gemacht. Aber mein kleines wackeliges Gitzo-Stativ ist eigentlich für meine Kamera vieeel zu klein und damit eh immer sehr wackelig. Ich haette gerne anstelle des Blitzes länger belichtet, aber das wären dann bestimmt 2-3sek geworden, was absolut unmöglich gewesen wäre. Ich hab eh versucht das Blitzlicht mit nem Reflektor ein wenig zu streuen, aber geholfen hat es leider nicht sehr viel...

    aber danke Euch für die netten Worte...

    lg,
    thomas
  • Gabi GT 14. Mai 2005, 17:35

    spitzenmäßig !!!!
    LG
    gabi
  • Elisabeth Hoch 14. Mai 2005, 17:13

    Trotz Blitz? doch sehr schön geworden. Und auch mal eine interessante Perspektive.