Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
933 4

Oliver Kuropka


World Mitglied, Sankt Augustin

...CriCri...

Dirk Heuer´s CriCri gesehen in Merzbrück (EDKA) ...unterwegs mit Gerwin Marschel

... Dirk Heuer war der erste, der die „CriCri“ in Deutschland in Eigenregie nachbaute. Auf vielen Flugschauen zeigt er, was man aus dem kleinsten zweimotorigen Flugzeug der Welt herausholen kann. Die Idee für die Konstruktion der „CriCri“ (französisch: Grille) entstand aus einer Wette. Der französische Konstrukteur Colomban behauptete, er könne ein Flugzeug bauen, dass weniger wiege als er selbst. Und in der Tat hat die Maschine ein Leergewicht von nur siebzig Kilogramm. Mit einer Spannweite von fünf Metern und einer Länge von lediglich drei Metern und neunzig Zentimetern ist die „CriCri“ so klein, dass man sie leicht für ein Modellflugzeug halten könnte. Mit wenigen Handgriffen können die Tragflächen abgenommen und das Flugzeug in einem Anhänger verstaut werden. Die beiden Zweitakt-Motoren haben je 15 PS. Damit schafft die „CriCri“ eine Höchstgeschwindigkeit von 260 Kilometern pro Stunde. Bei einer Reisegeschwindigkeit von 205 Kilometern pro Stunde kann die „CriCri“ mit 25 Litern Superbenzin eine Strecke von dreihundert Kilometer zurücklegen.
Die „CriCri“ ist nur als Bausatz zum Nachbauen nach Plänen zu erwerben. Für die Ausführung des zweihundertseitigen Bauplans investierte Dirk Heuer bis zum Jungfernflug über 2300 Arbeitsstunden.
(text dirk heuer website)

Kommentare 4

  • Foto Knipsert 8. Juni 2009, 21:51

    Hach, sehe ich richtig, dabei hat er sich noch eine Turbine zusätzlich unter den Rumpf geschraubt? Originell!
  • ring-ding 3. Juni 2009, 22:35

    WOW .... wenn ich ehrlich bin (bin ich sonst auch..) ist mir mein Kart dann doch lieber ... aber Dein Foto ist schlicht der HIT !!!
    Beste Grüße
    Jörg
  • Karl-J. Gramann 2. Juni 2009, 14:23

    informativ oliver.
    und den flieger hast du super abgelichtet.
    hast ja bei den autos geübt, das richtige mitziehen und die richtige verschlusszeit.
    vg karl
  • M.Hogreve 2. Juni 2009, 13:43

    Geiles Foto Oliver, mehr Speed, Dynamik und Action geht wirklich nicht, bin begeistert!
    Gruß
    Manfred