Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Correggio: Entführung des Ganymed - Jupiter und Io

Correggio: Entführung des Ganymed - Jupiter und Io

1.135 23

Wolfgang Bazer


World Mitglied, Wien und Augsburg

Correggio: Entführung des Ganymed - Jupiter und Io

Um 1530
Kunsthistorisches Museum Wien

Die Bilder entstanden "als ein Teil einer Auftragsarbeit einer Serie von vier erotischen Gemälden, die sich mit den Liebesabenteuern Jupiters befassen. Auftraggeber der Gemälde war Herzog Federico II. von Mantua. Neben [diesen Gemälden] entstanden noch Jupiter und Danaë, heute in der Galleria Borghese in Rom [und] Leda mit dem Schwan, heute in der Gemäldegalerie Berlin..." http://de.wikipedia.org/wiki/Jupiter_und_Io

Jupiter verliebt sich in den schönen Hirtenknaben Ganymed und entführt ihn in Adlergestalt.

Jupiter verliebt sich in die scheue Nymphe Io. Sie will vor ihm fliehen, aber er versperrt ihr in Nebelgestalt den Weg und vollführt den von ihrer Seite nicht gerade freiwilligen Geschlechtsakt. Man sieht hier, wie er sie mit einer Art Nebelpfote umfasst, und neben Ios Gesicht ist schemenhaft auch Jupiters Gesicht zu erkennen, das sich dem ihren besitzergreifend nähert .

http://de.wikipedia.org/wiki/Antonio_da_Correggio

Wienbesuchern, die von schlechtem Wetter überrascht werden, kann ich nur empfehlen, ins KHM zu gehen, denn man kann dort nach Herzenslust solche Meisterwerke fotografieren.
Die fc-Mitarbeiter, die solche Bilder von mir immer wieder ungefragt in eine andere Sektion verschieben, möchte ich bitten, das in Zukunft sein zu lassen, denn ich denke mir durchaus etwas bei der Wahl der Sektion für meine Fotos.

Kommentare 23

  • ErichS. 6. Januar 2015, 11:54

    Gute Idee Dankeschön und perfekt dokumentiertes Werk.
    Gruss Erich
  • E. Ehsani 5. Januar 2015, 15:30

    Ein sehr schönes Foto, gefällt mir sehr. LG Esmail
  • rolvin 4. Januar 2015, 23:43

    Stark wie Jupiters Gesicht sich durch den Nebel zeigt. Am Anfang fast nicht zu erkennen und wenn man ihn hat, ist es der erste Blick, der auf das Gesicht fällt.
    Interessante Gemäldebeschreibung und die Bilder sind auch total faszinierend. Auch wenn ich mich in Kunst überhaupt nicht auskenne :-)
    Sehr gut präsentiert!
    LG Roland
  • janamaus 4. Januar 2015, 22:55

    Ich finde deine aufnahme sehr gelungen,mit den lichtverhältnissen im inneren des raumes bist du gut zurecht gekommen.
    Wünsche dir einen guten wochenbeginn.
    lg christa
  • Marina Luise 4. Januar 2015, 21:13

    Gut wiedergegeben - aber warum sassen die Schönen auch immer nackig rum? :))
  • Anier S. 4. Januar 2015, 21:05

    Sehr gut fotografiert und die Infos dazu sind interessant.
    LG Reina
  • 19king40 4. Januar 2015, 18:08

    Tolle Bilder,klasse gezeigt,prima Info.
    LG Manni
  • gwelout 4. Januar 2015, 18:04

    Vraiment fort ce travail.
    Me plaît très bien.
    Représenté merveilleusement.
    Amitié Armel
  • Gerlinde Gottschalk 4. Januar 2015, 17:27

    Schon wegen seinen tollen Museen und Ausstellungen ist Wien eine Reise wert, ich bin immer wieder sehr beeindruckt.
    Eine tolle Aufnahme mit einer feinen Info dazu.
    Begeisterung pur.-
    LG.Gerlinde.
  • dreamcat 4. Januar 2015, 16:52

    Die waren damals nicht ohne!
    Die Bilder hast Du toll präsentiert!
    LG Gisela
  • Wmr Wolfgang Müller 4. Januar 2015, 16:19

    Io ... die Tochter des Flussgottes Inachos....aus der griechischen Mythologie ...da lohnt sich doch mal ein Kulturtrip ...einfach mal wieder ein Museum besuchen ..schön ,das Du uns darauf aufmerksam machst ,Wolle
    wolfgang
  • Wolfgang Weninger 4. Januar 2015, 15:45

    das waren die Pornos von damals *g* aber in einer Qualität, die man nur bewundern kann
    Servus, Wolfgang
  • Gerhard Körsgen 4. Januar 2015, 14:42

    Gute Reprofotografie, wie von dir gewohnt.

    LG Gerry
    &frohes neues...
  • Hartmut Sabathy 4. Januar 2015, 14:07

    sehr schön Wolfgang! lg Hartmut
  • Fokke Nijdeken 4. Januar 2015, 14:02

    ...Hach, wäre ich doch Jupiter,
    noch lieber als Correggio.
    Gr. Fokke

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Wien
Views 1.135
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz