Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
550 2

Peter Purgar


Pro Mitglied, Graz

Corinne #2

... im Studio mit offener Blende gespielt, fotografiert mit dem Einstelllicht ...

Kommentare 2

  • -Thomas Schäffer- 5. Januar 2010, 8:12

    hallo peter,

    ein wirklich sehr schönes portrait und das spiel mit der geringen tiefenschärfe ist dir gelungen. mir ist die normale standardeinstellung der camera im studio auch zu langweilig. ich gehe immer so vor:

    die blitzanlagen regele ich ganz weit nach unten und stelle sie vom model weiter weg. so habe ich die möglichkeit mit blende 2,8 oder 3,2 zu arbeiten.

    lg
    t h o m a s
  • Peter Purgar 5. November 2009, 17:25

    Hallo Christian!

    Das fotografieren mit dem Einstelllicht war ja bewusst und dass ich da nicht den üblichen Spielraum habe ist mir klar. Ich bin der Meinung dass man mit weniger Licht eine ganz andere Stimmung erzeugen kann ... ich hab in RAW fotografiert und auf meinen Monitor passt mir persönlich die Helligkeit, der HG könnte etwas besser sein - daran muss ich noch arbeiten beim fotografieren ... der pixelt mir doch ein wenig zuviel, denke da fehlt eine extra HG-Belechtung ...

    Mir hat gerade das Spiel mit der Hand getaugt ... die Anschnitte passieren mir meist schon beim fotografieren ... konsequenterweise hätte ich oben auch noch anschneiden müssen, wäre dann vielleicht noch stimmiger.

    Freut mich dass du dich damit auseinander gesetzt hast, werde mir die Tipps merken und bei Gelegenheit nutzen.

    lg. Peter