Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Conti Limmer - Die letzten Reste

Conti Limmer - Die letzten Reste

1.573 4

LofG


Basic Mitglied, Ronnenberg

Conti Limmer - Die letzten Reste

Tja, nun ist kaum noch etwas übrig. Die schweren Baumaschienen sind momentan auch nicht dort, jedoch sieht man hie und da den Abrissfortschritt. Man sollte eine Petition gegen den Eigentümer berufen. Der Turm sollte auch weiterhin ein Wahrzeichen Limmers bleiben!

Kommentare 4

  • Katharina Miehe 9. März 2010, 2:03

    Ein Wahrzeichen Limmers gefällt mir gut. Dieses Werk hat ja schliesslich auch eine Geschichte! Auch wenn sie streckenweise schlimm war... Jeden Tag auf dem Arbeitsweg schau ich immer, ob wenigstens der Turm noch steht...
    Aber nicht mehr lang, dann ist nichts mehr zu sehen...
    Schade drum!
    LG Kathi
  • R.A.T.T.I 29. September 2009, 20:26

    Ah, danke!
    Ich hatt's vermutet, war mir aber nicht sicher :o)

    Jap, auch da drinnen hat sich viel verändert, aber immerhin steht's noch.
    Mal weiter beobachten, was mit dem Turm geschieht.

    LG
  • LofG 29. September 2009, 7:34

    Danke!

    Da stehe ich gerade am Ende des Eckgebäudes am Kanal...

    Es sieht total wüst aus - manche Treppenhäuser sind jetzt so voll mit Gerümpel, dass man gar nicht mehr durch kommt. Ebenso haben sie jetzt auch schon die Bühne in der Kantine abgerissen.
  • R.A.T.T.I 28. September 2009, 17:41

    Hui, schöner Ausschnitt! - und so langsam wird's echt schwer sich zu orientieren!
    Ich grübel grad, wo Du hier grad stehst. :o)

    Der Turm muß bleiben - definitiv!