Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Concordia Tempel (IR)

Concordia Tempel (IR)

689 16

Danuta Butler


Free Mitglied, Wien

Concordia Tempel (IR)

Die Besichtigung des Kaiserlichen Jagdbebietes geht weiter.
Canon G2. Hoya IR R72, f - 3,5 BZ - 1,6 sek

Kommentare 16

  • Thomas Bingel 29. August 2002, 13:46

    Hi!
    Noch ein S04-Tempel :-)
    Ich finde das sieht einfach genial aus mit den weissen Bäumen. Traumhaft!
    Gruss, Thomas
  • Mike Wefers 29. August 2002, 12:30

    @Danuta: :) Dankedanke nur ich bin extra nach München gefahren obwohl es sowas ja anscheinend auch hier gibt....schöner Effekt, vielleicht etwas zu winterlich für die Jahreszeit ;).

    lg, mike
  • Chris M.. 28. August 2002, 23:20

    Rehi,

    was die Zeichnung der Blätter angeht ... nächstes Mal einfach ein kleinere Blende nehmen.
    Was die Neigung angeht, scheint es mir eine optische Täuschung. Während die Kuppel nach rechts kippt, scheint das Fundament eher nach links abzufallen.

    Gruß
    Chris
  • Chris Waikiki 28. August 2002, 13:07

    Komisch ... wo ist meine Anmerkung hin? ... na egal. Find es einfach Klasse, wie du die Farben hier ausgenutzt hast. Echt bewundernswert :-)

    lg Chris
  • Stefan Negelmann 28. August 2002, 9:57

    *hm*

    ich habe so meine Schwierigkeiten mit farbigen IR-Aufnahmen, aber das ist wohl Geschmacksache...
    ein wenig zu lang belichtet, die Blätter haben kaum noch zeichnung und vielleicht den tempel noch etwas geraderichten?

    @ Lene:
    die IXUS ist sehr gut für IR geeignet, Du kannst es auch erstmal mit davorhalten ausprobieren und braucht vielleicht den Adapter nicht...

    Viele Grüsse
    Stefan
  • Danuta Butler 28. August 2002, 9:18

    @Martin
    Schau Dir mal die zwe Links, die der Chris oben zu Verfügung gestellt hat.
    Zit:"@Chris:
    Die D60 kann man für IR wohl wirklich vergessen. Bei www.dpreview.com hab' ich im Canon SLR Forum ein Beispiel gesehen, daß 3 Minuten (!) belichtet wurde ... so Windstill kann's gar nicht sein :-( Das heißt, sie kann's wohl, aber das ist wohl wenig praktikabel, oder?
    Daher habe ich mir lieber die D30 gekauft."
    @Lene
    Habe ich auch gemacht :-)
    Eine tolle Erfahrung. Es zahlt sich aus!

    G. Dana
  • Lene Busch 28. August 2002, 7:48

    ich bin von Euch überwältigt, werde mir den ganzen Text hier ausdrucken, um ihn mehrfach... und zu meinem eignen Verständnis zu lesen....
    Danke... Ihr seid Klasse :-)) Danuta und Chris
    Gruß Lene
  • Martin Mauerböck 28. August 2002, 2:12

    Interessante Farbkomination, Danuta! Da hast du aber sicher nachgeholfen!
    Schluchz, leider kann ich mit meiner D60 keine IR-Aufnahmen machen, die hat nämlich (angeblich) einen IR-Sperrfilter drinnen.

    Ciao
    Martin

    P.S. ist das leicht schief oder täusch' ich mich da?
  • Lothar Hentschel 27. August 2002, 22:30

    Hallo Danuta,
    ja das hat was, sieht wirklich gut aus!
    Kann man in die weißen Blattbereiche noch etwas Struktur bringen? Ist ein bischen ausgenagt.
    Viele Grüße Lothar
  • Chris M.. 27. August 2002, 22:07

    Hi Dana,

    Mama Mia ... Du hast ja inzwischen voll den Bogen raus ... klasse.

    Übrigens ... was Lene betrifft ... Hannover ist aus Sicht des Ruhrgebiets nicht gerade um die Ecke ... obwohl aus Deiner Sicht ein Katzensprung:-) Ist halt alles relativ. Egal, zur Not gibt's ja Email.
    Ach ja ... von wegen mit der Ixus (S300) ginge IR nicht ... wer weiß ... hier gibt's auf jeden Fall schon mal einen Filteradapter:
    http://www.ckcpower.com/

    Tja, jetzt sollte Lene mal schnell die IR-Fernbedienung für einen kleinen Test holen :-)

    Für alle, die gerne Wissen wollen, wie Infrarot digital funktioniert, hat Matthias Rohmann mal eine schicke Einsteigerseite online gestellt:
    http://www.digital-photo-online.de/Infos/Infrarot/infrarot_info_001.htm

    Für Fortgeschrittene empfehle ich:
    http://www.cliffshade.com/dpfwiw/ir.htm

    Gruß
    Chris
  • Danuta Butler 27. August 2002, 20:51

    @Lene
    Es ist eine Mischung aus ein wenig Zubehör und ein paar Gramm Zauberei. Echt - Du brauchst vor allem einen Infrarot Filter, den Du an die Kamera befestigen musst. Das geht leider mit der Ixus nicht. Also entweder musst Du die SRL entstauben, oder eine andere Kamera nehmen (?). Bei der SLR ist es schwieriger insofern, dass Du einen speziellen Film brauchst, und die Ergebnisse nicht gleich ausbessern kannst. Mit der Digi ist viel leichter. Kannst schnell die Belichtungszeit oder die Blende korrigieren .Bei mir ist bei den analogen IR Proben viel schief gelaufen.
    Auf alle Fälle, Du hast in der Nähe den besten IR-Mann, denn es gibt. Den Chris. Und wenn Du Fragen hast, ich bin immer bereit :-)
    LG. Dana
  • Thomas Müllner 27. August 2002, 20:35

    Sieht echt faszinierend aus.
    Die Bäume die von links oben noch ins Bild reinragen finde ich gut.
    Schönes Bild.

    Thomas
  • Lene Busch 27. August 2002, 20:31

    das wüsste ich auch gern... wie macht Ihr das? IR-Sache?
    schön anzuschauen Dein Tempel.
    Gruß Lene
  • Danuta Butler 27. August 2002, 20:31

    @Hans
    Oder Hartlauer z.B ;-)
    Ich kann Dir alles ausführlich bei einem netten Kaffee verraten :-).
    @Oliver
    Ich habe sie im "Meteorit" (RWE Park) gefunden.

    Grüße
    Dana
  • Hans Eder 27. August 2002, 20:22

    seas! Sog amoi "wie mocht des da Niedermaier"
    Ist das nur mit einem Filter oder was ???

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 689
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz