LIBOMEDIA


Premium (Basic), Hardegsen bei Göttingen

coming home

.

Kommentare 42

  • jule43 1. November 2019, 6:08

    Es schaut aus als wäre es Bodenfelde wird aber wohl Northeim sein.
    Und das Radel ist dafür da, wenn der Anschluss nicht erreicht wird

    LG Jule
  • Frederick Mann 30. Oktober 2019, 9:32

    delightful seen
  • fotovoltaik-sw 25. Oktober 2019, 9:31

    Wo ist das Kind? Ein Dreirad zu dieser Uhrzeit, einsam auf einem fast verlassenen Bahnhof finde ich besorgniserregend, wenn nicht sogar beängstigend. Eine irre und ungewöhnliche Szene.
    LG Markus
  • Frank Sensel 24. Oktober 2019, 19:18

    Starke Szene und Stoff für`s Kopfkino!
    Grüße Frank
  • Clau.Dia´s 23. Oktober 2019, 19:09

    Beim letzten Bild passte das Dreirad für mich natürlich ins Bild. Ich habe mir vorgestellt, das Ufer gehört zu einem Hausgrundstück und Kinder haben ihr Dreirad achtlos liegen lassen, als es Zeit war zum Abendessen rein zu gehen.
    Hier hingegen erstaunt und überrascht es mich. An einem Bahnhof, bei Dunkelheit. Vermutlich kehren die Menschen nach einem Arbeitstag nach Hause. Ein Kinderfahrzeug, so abgestellt, scheint da nicht zu passen.
    Das Bild gefällt mir auch sehr durch Licht- und SChattenbereiche, Spiegelung und die durchgehenden Farben blau und weinrot.
    • LIBOMEDIA 23. Oktober 2019, 22:00

      Ich freue mich sehr, dass jetzt doch noch eine Diskussion in Gang kommt. Es war beabsichtigt, dass es Irritationen beim Betrachten gibt. Es sind die Filme, die im Kopf entstehen.
      Die Wahl der Gegenstände ist allerdings nicht einfach. Sie sollen emotional wirken, aber eher subtil. Z.B. eine Puppe habe ich dann doch nicht genommen.
      Dass Fee und du jetzt schreiben, motiviert mich, das Projekt fortzusetzen. Das Dreirad gehört meinem Bruder, ich könnt es mir noch einmal ausleihen.
    • Clau.Dia´s 24. Oktober 2019, 18:43

      Oh, das freut mich, wenn du da noch weiter machst. Das Dreirad ist was ganz besonderes. Eine Puppe hat ja immer gleich so einen dramatischen Beigeschmack, das Dreirad ist da weniger vorbelastet, finde ich.
  • 13. Fee 23. Oktober 2019, 14:42

    Hallo,
    ist das nicht das kleine Rad aus dem anderen Foto? 
    Du reist mit Dreirad? :-))

    Gruß Fee
    • LIBOMEDIA 23. Oktober 2019, 18:30

      Ja, das ist das Dreirad. Ich hatte es mir ausgeborgt für eine Serie von inszenierten Bildern. Das Dreirad an Orte stellen, wo es sonst keine Dreiräder gibt. Z.B. auf der Autobahn, auf Tankstellen, im Wald etc.
      Zwei von diesen Fotos habe ich jetzt gezeigt. Es hat mich interessiert, wie diese Bilder wahrgenommen werden.
      Liebe Grüße
      *Rainer
    • 13. Fee 23. Oktober 2019, 20:55

      Die Wahrnehmung ist tatsächlich jeweils eine andere.
      Das Dreirad am Wasser, umgekippt...fühlt sich anders an,
      als das Rad am Bahnsteig.

      Am Wasser fühlt es sich nach einer Gefahr an womöglich.
      Am Bahnhof wirkt das Rad deutlich entspannter und harmloser.

      ich stelle es mir grade vor. Mit Kind und Kegel unterwegs und dazu noch das Rad schleppen. :-))

      Alle anwesenden  Eltern unter uns wissen was ich meine. :-))

      Ich bleibe gespannt und neugierig darauf, wie es weitergeht.

      Gruß Fee
  • GaWu 23. Oktober 2019, 10:08

    Klasse mit den Spiegelungen in den Zugfenster, aber auch das kleine Dreirad macht sich dort perfekt.
    Liebe Grüße Gabi
  • JeanFP 22. Oktober 2019, 23:00

    Schöne Story...der Star ist aber das Dreirad!

    JF
  • Bernhard Jörgensmann 22. Oktober 2019, 21:55

    Gut gesehen und festgehalten.
    L G Bernhard.
  • Fotobock 22. Oktober 2019, 21:53

    Mit Spannung erwartet- feines Foto. lg Barbara
  • Martin Th. Hermann 22. Oktober 2019, 20:35

    Spannender Mix aus Durchblick und Spiegelung...
    HG Martin
    Kunstmuseum Stuttgart
    Kunstmuseum Stuttgart
    Martin Th. Hermann
  • RONSHI FOTOGRAFIE - Gudrun Ronsöhr-Hiebel 22. Oktober 2019, 19:54

    Sehr schönes Licht und eine tolle Spiegelung . Das altmodisch wirkende Dreirad ist ein toller Kontrast.
    LG Gudrun
  • Michael H. Voß 22. Oktober 2019, 19:12

    Eine feine Allatagsszene, die mir besonders durch die Farbharmonie und die Lichtgestaltung gefällt!
    Gruß Michael
  • Pusteblume52 22. Oktober 2019, 18:32

    Eine ausdrucksstarke Kurzgeschichte mit feiner Spiegelung. Das Dreirad ist wirklich der Hit. LG Cora
    Danke Dir für Deine Anmerkung:
  • UliF 22. Oktober 2019, 17:40

    das Dreirad ist der Hit
    LG Uli
    Spiegeltag - in den herbstlichen Weinbergen
    Spiegeltag - in den herbstlichen Weinbergen
    UliF