Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

949 0

Florian Flerlage


kostenloses Benutzerkonto, Stuttgart

Close up

Selbstportrait im Stil der Portraits von Martin Schoeller. Die Originale zeichnen das ganze Gesicht scharf, das mit zwei schmalen Neonlampen beleuchtet wird. Für extreme Tiefenunschärfe bei gleichzeitig ausreichendem Abstand zum Gesicht verwendet Schoeller eine Großformatkamera.

Ich habe die Tiefenunschärfe durch mein Sigma 30mm/f1.4 erzeugt, das aufgrund seiner Brennweite eigentlich nur bedingt für Portraits geeignet ist.

Hier der Aufbau der Beleuchtuung: http://twitpic.com/1b9jkn

Kommentare 0