Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Classics - ÖBB und Opel

Classics - ÖBB und Opel

3.226 7

Laufmann-ml194


Premium (World), aus Unentschiedenheit

Classics - ÖBB und Opel

Ein Bild mit mehreren Fahrzeug-Klassikern
1) ÖBB - 1245 und 1110 (Vordergrund)
2) Opel Rekord D (Hintergrund, Bundesstraße, kurz vor Tunneleinfahrt)
unterschiedlichen Alters. Der Rekord hatte, bei Erstbaujahr 1968, damals noch nicht den H-Status. Die 1245 mit Baujahr ab 1935, dagegen schon.

Der Güterzug mit 1010004-8 und Vorspann 1245535-8 um 16:30 Uhr von Schwarzach-St.Veit nach Wörgl (ÖBB KBS 2 auch als "Giselabahn" bekannt, oben rechts ein beiges Rekord-C-Coupe) hatte bereits die Steinschutzgalerie vor Lend-Mautwirt in der abenteuerlichen Salzach-Klamm verlassen.
ÖBB-Klassik noch 1991, wie nach Georg Wagner (ÖBB heute etc.) - was wollte man mehr?
Der einzige Wehrmutstropfen für mich, die blendendgrelle Steinbrüstung im Vordergrund.

Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich dieses Foto fast 18 Jahre nicht beachtet habe, weil ich es damals achtlos einfach in den Archivkarton legte. Erst jetzt beim Digitalisieren der Eintragungen ab 2004 rückwärts und Einscannen fiel mir diese Aufnahme wieder in die Hand.
Kameraassistent - Fucija (fragt mich nicht welche)

Aufnahme entstanden bei Lend-Mautwirt am 29.05.1991
--------------------------------------------------------------

Kommentare 7

  • Roni Kappel 14. September 2012, 15:45

    Hallo!

    Guter historisches Schnappschuss! :-)

    lg,
    Roni
  • Fri Lo 13. September 2012, 22:18

    gerade sehe ich erst den schöne Opel Record im Hintergrund :-)
    Sowas hatte ich auch einmal :-)
    VG
    Fritz
  • Dieter Jüngling 13. September 2012, 21:19

    Das ist ja schon fast ein historisches Foto. Zum einen sieht man die betagten Fahrzeuge auf Straße und Schiene und zum Anderen zeigt das Foto, dass man mit der analogen Technik noch nicht so stark war wie heute im digitalen Zeitalter.
    Gruß D. J.
  • rail66 13. September 2012, 21:19

    Früher hätten wir so ein Bild verschämt in der Schachtel verschwinden lassn und heute erfreuen wir uns an jedem Detail. Schöne Erinnerug aus ungewohnter Perspektive!
  • KBS 705 (3) 13. September 2012, 18:39

    Die beiden orangenen Maschinen heben sich hier schön heraus. Zudem sieht die vordere Maschine recht ungewohnt und urig aus.

    Diese Begegnung mit dem Manta lockert die Szene wirklich angenehm auf. Das passte optimal.

    Gefällt mir!

    Viele Grüße,
    Kevin

    Edit: Es ist kein Manta, sondern ein Rekord, wie Du schreibst. ;-)
  • Fri Lo 26. Juli 2009, 1:05

    Ah ich liebe ÖBB Bilder einfach ein Traum die alten Blutorangen.
    Ach und nicht zu vergessen so ein Opel Rekord war vor knapp dreissig Jahren auch mal mein.
    LG
    Fritz
  • UMS 24. Juli 2009, 9:33

    klasse foto und motiv.
    hast du gut festgehalten und kommentiert.
    hier fehlt auch irgendwie die schärfe und am baum-rechts und der strasse sieht man, dass es
    zu sehr und wie auch immer, bearbeitet wurde.
    versuch mal das kostenlose programm, jpg-illuminator,
    das hilt mir auch oft bei schlechten aufnahmen.
    glg ulla