"Château du Wasigenstein"

"Château du Wasigenstein"

606 5

medipho2


kostenloses Benutzerkonto, aus der Ortenau

"Château du Wasigenstein"

Burg Wasigenstein ist die Ruine einer mittelalterlichen Felsenburg nordwestlich von Obersteinbach in den elsässischen Nordvogesen. Sie erhielt ihren Namen nach dem Felsen, auf dem sie steht, dem Wasigenstein.

Im 13. Jahrhundert gegründet, belegte die Anlage zunächst nur den östlichen Teil des Burgfelsens, wurde aber ab 1299 erweitert und durch eine zweite Burganlage auf dem westlichen Teil des Felsen ergänzt. Seither war sie eine Doppelburg. Die Anteile an beiden Anlagen hielten bis Mitte des 14. Jahrhunderts Mitglieder der verschiedenen Linien der Familie von Wasigenstein. Als diese dann im Mannesstamm ausstarb, kam der Besitz über Erbtöchter an die von Fleckenstein und von Hohenburg. Diese verkauften Ihre Rechte an der Anlage stückweise oder gaben Teile als Lehen weiter, sodass es zu einer starken Besitzzersplitterung kam. Binnen 83 Jahre insgesamt sieben Mal belagert und erobert, wurde die wohl anschließend stark heruntergekommene Burg im 15. oder 16. Jahrhundert als Wohnsitz aufgegeben. Nachdem sie im Dreißigjährigen Krieg durch ein Feuer beschädigt worden war, wurde sie im Pfälzischen Erbfolgekrieg vollends zerstört und ist seitdem eine Ruine. Diese steht seit dem 6. Dezember 1898 als Monument historique unter Denkmalschutz und ist frei zugänglich.

- Auszug aus wikipedia -

Kommentare 5

  • Klaus Röntgen 5. April 2017, 12:28

    Völlig abgesehen von der Geschichte dieser Ruine grinst mich hier ein steinernes Gesicht an!

    Liebe Grüße
    Klaus

    PS. Ich habe erst gerade Bruni13 gelesen - offensichtlich bin ich da nicht alleine! ;-)
  • Bruni Mayer 24. Februar 2017, 12:39

    ich fühle mich beobachtet...die mauer hat ein gesicht :-)
    danke für die info.
    liebe grüße
    bruni
  • Norbert REN 6. Januar 2017, 9:20

    Schöner Blick,gute Info.und das Maigrün tut richtig gut.
    LG. Norbert
  • Hans-Olaf FLÜGEL 5. Januar 2017, 19:42

    Warst wohl wieder auf historischen Pfaden. Hast nur versäumt, dort mal hochzukraxzeln.
    Interessant sind Deine Wikipidia-Erläuterungen.
    LG von olly
  • Gisa K. 5. Januar 2017, 19:27

    Die Burg Wasingenstein scheint sehr interessant zu sein
    LG Gisa