Der Westzipfler


Premium (Pro), . . . aus dem Maasland

~ Château de Freÿr ~

Aufgrund seiner herrlichen und weitläufigen Gartenanlagen wird das unmittelbar am Ufer der Maas gelegene Château de Freÿr, das einst den Herzögen von Beaufort-Spontin als Sommerresidenz diente, auch als das "Versailles der Maas" bezeichnet. Auch König Ludwig XIV. war seinerzeit zu Gast in dem prunkvollen Landschloss, als dieser das nahe gelegene Dinant im Jahr 1675 mit seinen Truppen belagerte.

https://de.wikipedia.org/wiki/Schloss_Fre%C3%BFr

Ardennen
Ordner Ardennen
(17)


.
.
.
.

Kommentare 20

  • Rainer Faymonville 18. Dezember 2022, 22:23

    Danke für die wunderbaren Bilder aus deinem Ordner Ardennen.
    Beste Grüße
    Rainer
  • ralf mann 4. Dezember 2022, 11:00

    Je weniger Winter pur, um so beliebter werden die Sommer-Aufnahmen.
    Naja, der Südwesten ist halt zu warm und zu feucht für Winterfreuden.
    Der Ostwind bringt uns dagegen immer mal einen Hauch von Winter.
    Reizvolle Gegenden zeigst Du, welche zum Besuch anregen. Gruß Ralf
  • struz 27. November 2022, 23:08

    Ein beeindruckender und sehr schöner Ort.
    Wunderschön von dir gezeigt.
    Gruß Struz
  • EstebanS 27. November 2022, 17:16

    Sehr schön mit den Schafen auf der Wiese im Vordergrund und tolle Felsen im Hintergrund. Das Schloss und die Landschaft hast Du bestens ins Bild gesetzt.
    LG, Stefan
  • Joachim Kretschmer 25. November 2022, 9:27

    . . . eine wunderbare Landschaft . . . oh ja, die Herren von damals haben schon gewußt, wo man vorteilhaft bauen kann . . . eine schöne Gegend.
    Viele Grüße sendet Joachim.
  • Joa Maurer 24. November 2022, 20:39

    sehr schön
  • Anne Berger 22. November 2022, 15:33

    Die Lage direkt so am Fluss und gegenüber dieser markanten Felswand ist natürlich einmalig. Dein Foto wirkt so hübsch sanft und idyllisch, was nicht zuletzt auch an den feinen natürlichen Farben liegt.
    LG Anne
  • DeVo 21. November 2022, 23:49

    man hat sich damals schon schöne Fleckchen ausgesucht zum Leben. Wunderschönes Motiv, mein Lieber.
    HG D.
  • M.Hogreve 21. November 2022, 15:08

    Reiht sich nahtlos ein in die bisher von Dir gezeigte Serie die die Schönheit unseres Nachbarlandes wunderbar in Szene setzt .
    Das Chateu hat eine wunderbare Lage , wirkt toll mit den massigen Felsen auf der gegenüberliegenden Seite !
    grüße
    manfred
  • Günter Roland 21. November 2022, 14:05

    Herrlich, diese Herbstlandschaft in den warmen Farben.
    LG Günter
  • Pilaber 21. November 2022, 8:27

    Du hast alle wichtigen Elemente so in die Komposition eingebunden dass sie für den Betrachter ansprechend wirken, zum einen kann diese gefällige Gegend begeistern, zum anderen ist die friedliche Landschaft in den schönsten Herbstfarben im Bild festgehalten, rundum eine vorzügliche Aufnahme Markus.

    Salut aus dem Sundgau, Patrice
  • Stefan Jo Fuchs 21. November 2022, 7:27

    ein sehr schöne Foto aus diesem Blickwinkel. Du zeigst uns diese sicher den meisten von usn vollkommen iunbekannte Region auf schöne Weise!
    lg stefan
  • gnibbel 20. November 2022, 19:44

    ein richtig tolles Motiv besonders schön umgesetzt.
    Die Wolken kommen richtig gut und die natürlichen Farben sind perfekt umgesetzt.
    Besonders gefällt mir das herrliche Licht auf der Landschaft.
    Aber auch deine Gestaltung, die sehr viel Tiefe erzeugt, sitzt perfekt.
    Gefällt mir richtig gut! Klasse Bild!
    GLG Bernd
  • Rolf Kammler 20. November 2022, 18:02

    Eine idyllische Aufnahme dieser Landschaft mit dem Schoss im Vordergrund.
    Die herbstlichen Farben und der vom Licht durchflutete Wolkenhimmel verstärken noch diesen Eindruck von pastoraler Idylle, Markus!
    Liebe Grüße
    Rolf
  • Norbert REN 20. November 2022, 17:52

    Das ist schon spannend, diesseits und jenseits der Maas stehen sich grundverschiedene Monumente gegenüber.
    Jenseits diese herrlichen Klippen, und diesseits monumentale Architektur gepaart mit barocker Gartenkunst.
    Mit den dezenten Herbstfarben wirkt das besonders ansprechend.
    LG. Norbert