Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Chromodoris luteorosea

Chromodoris luteorosea

994 15

L.O. Michaelis


Pro Mitglied, Essen

Chromodoris luteorosea

... oder auch gefleckte Sternschnecke.
Gesehen im Mittelmeer, Südfrankreich, beim Workshop mit Kurt Amsler.

Kamera: Olympus PEN Lite 5 (E-PL5), 60er Makro, 1:2.8, zwei externe Blitze, Close-Up (165 mm = +6 dpt.).
Juni 2015.

Hier geht es zu den früheren Bildern der Serie:

Janolus Cristatus 2
Janolus Cristatus 2
L.O. Michaelis

Und hier geht es in der Südfrankreich-Serie weiter:
Deko-Time
Deko-Time
L.O. Michaelis

Kommentare 15

  • Armin Trutnau 5. Juli 2015, 12:46

    Der frontale Blick auf die Schnecke und die natürlichen Farben kommen gut. Allerdings vermisse ich auch in diesem Zwergenformat schon etwas Schärfe.
    Viele Grüße, Armin
  • Lichtmagie 3. Juli 2015, 18:41

    wow... diese Unterwasserwelt ist traumhaft anzusehen..
    wunderschön Deine Bilder
    ich genieße sie... in vollen Zügen
    Liebe Grüße
    Karin
  • Petra Kupke 27. Juni 2015, 21:41

    Die leicht "milchige" Struktur liegt eher an dem Umfeld, ich finde es trotzdem gelungen und sehr natürlich dargestellt. Lg Petra
  • nroh-unterwasser 27. Juni 2015, 17:25

    Ein Model in sehr knackigen Farben und das pastellene Umfeld rahmt die kleine Schönheit wunderbar ein. Kameraposition, Nähe, … feines Makro.
    LG Christiane
  • Hans J. Mast 27. Juni 2015, 12:26

    Klasse Blickwinkel auf die prächtige Schnecke. Gefällt mir auch farblich sehr gut.
    LG
    Hans
  • Sven Hewecker 27. Juni 2015, 11:19

    Kleine Schönheit, ansprechend präsentiert. Bei der BQ möchte ich mich den Anmerkungen meiner Vorschreiber anschließen ;o))
    LG aus HH
    SVEN
  • Heinz 00 27. Juni 2015, 11:15

    Sehr schön ins Bild gerückt,den kleinen Racker. Schärfe und Farbe bin ich bei Sandrine.
    LG Heinz 00
  • dorlev 27. Juni 2015, 9:51

    durch deine bilder lerne ich immer wieder was dazu - klasse!!
    LG dorle
  • scubaluna 27. Juni 2015, 9:39

    Ach so, die hast du auch noch gefunden. Tolle Ausbeute. Frech in Szene gesetzt. Die Perspektive wirkt auch dank der sehr guten Freistellung. Farblich fällt sie prima auf hier. Heisst aber nicht dass sie einfach zu finden sind. Betrachte das Bild auf dem i-phone. Habe das Gefühl, die hintere der beiden Rhinophoren dürfte noch einen Ticken schärfer sein.
    LG Reto
  • Schokoinsel 27. Juni 2015, 5:40

    Ist die süß! Die Fühler haben eine witzige Form. Die Farben und Muster faszinierend, genau so wie die Welt da unten sein muss;)

    Liebe Grüße Sylvia
  • Sandrine K. 27. Juni 2015, 4:49

    Die Getiere haben schon einen auffallend extravaganten Geschmack. Die Farben sind, in Verbindung mit dem Muster, ein Knaller! Ein klein wenig "milchig" kommt mir das Bild vor und nicht so klar wie sonst , wobei es auch noch ein wenig früh ist....
    Fröhliche Grüße
    Sandra
  • Klippes 26. Juni 2015, 23:45

    Kommt mir irgendwie bekannt vor...

    VG aus España
    Detlef
  • Vitória Castelo Santos 26. Juni 2015, 23:35

    Finde ich klasse
    LG Vitoria
  • Jürgen Divina 26. Juni 2015, 23:22

    Wieder so ein schönes buntes Wesen vom anderen Stern. Ein Genuss...
    Lieber Gruß, Jürgen
  • esfit 26. Juni 2015, 22:47

    Diese spezielle Welt unter Wasser fasziniert mich sehr - dort gibt es so viele Farben und Formen, da kommt "oben" ja kaum mit.
    Da ich nie nach unten kommen werde, genieße ich deine "Vorstellungen" ein ums andere Mal.
    LG Edith