Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

childhood...................

childhood...................

41.025 47

childhood...................

Just a snapshot, taken with my small digi-cam (Samsung Galaxy Camera II)....... but it touchs me so much..........

Kommentare 47

  • Rudolf Averbeck 20. Juni 2019, 10:23

    Ein Bild voller Gefühle und Raum für Träume.
    So eine Kindheit wünsche ich allen Kindern.
    Liebe Grüße
    Rudolf
    • redfox-dream-art-photography 22. Juni 2019, 7:55

      Danke sehr.........

      Das  Bild geht mir immer wieder zu Herzen, wenn ich es anschaue.......

      Ich wünschte, die Welt wäre besser, denn ich bekomme zu viel schlimme Dinge mit, welche mit unschuldigen Kindern geschehen.

      Von Tieren ganz zu Schweigen........

      Lese nie Zeitungen oder sonst was diesbezüglich im Internet, aber mir wird alles erzählt.......

      Was bringt es dann, wenn ich mich von den Medien so gut wie möglich fern halte?

      Habe nicht mal einen Fernseher.....

      Früher habe ich immer die Zeitung gelesen - jeden Tag - um mich weiter zu bilden, aber DAS, was abläuft in dieser Welt, ist für mich keine Bildung mehr.

      Nur noch Grausamkeiten liest man.

      Ich schließe meine Augen nicht davor - ganz sicher nicht, denn ich weiß schon alles.

      Diese Tatsache hätte mich längst kaputt gemacht, wenn ich nicht die Notbremse gezogen hätte.

      Ich versuche dennoch immer wieder, Menschen zu berühren und zum Umdenken zu bewegen.

      Ein Tropfen auf dem heißen Stein, aber besser als nichts.........

      glg, redfox
  • Egbert14 3. Mai 2019, 23:36

    ...bestens!
    Auch die BEA...
    SG, Robert
  • Frank G. P. Selbmann 28. August 2018, 11:29

    eine überzeugende arbeit!
    lg franK
  • Eifelpixel 6. Juli 2018, 7:30

    Sehr schön im Gegenlicht aufgenommen.
    Gefühle sind bei einem Bild wichtiger als die Qualität
    Schöne Grüße Joachim
  • Reinhard D. L. 4. Juni 2018, 6:44

    beeindruckende bearbeitung. sie macht aus einer alltäglichen szene etwas besonders. was, entscheidet jeder betrachter für sich selbst.
    gruß
    Reinhard
  • Simone Pfeiffer 11. Mai 2018, 7:08

    Ein absolut tolles Bild. Klasse mit der Gegenlichtaufnahme. Einfach alles stimmig!
  • lophoto.uwl 29. April 2018, 23:36

    At some point everyone starts with his first trip
  • Monochrome colors my life 12. April 2018, 22:22

    Gewoon prachtig!, het oog en licht, dat is fotografie....
  • Naturella 9. April 2018, 21:02

    So great - aufregend schön! Herzlichst Naturella
  • Takis.K 9. April 2018, 13:28

    Eine Spannende Szene könnte auch von ein Film stammen klasse Arbeit!!!
    VG Christos
  • Hans-Günther Schöner 9. April 2018, 12:01

    Top Arbeit !!...weiter so !!
    Gruß Hans-Günther
  • LLUIS Mª. MONNE MUNOA 9. April 2018, 6:28

    FANTASTICA FOTO Y EXCELENTE EDICION, SALUD.
  • balu-163 8. April 2018, 22:10

    Tolle Bildwirkung, die Bearbeitung ist der Hit. Die fleckige Struktur, der harte Kontrast und der grüne Ton wirken ungemein stimmungsvoll. Nur welche Stimmung, da kann ich mich nicht festlegen. Alles sieht aus wie ein Garten, der zum Spielen hergerichtet ist, aber auch unwirklich, vielleicht bedrohlich. Welche Stimmung wolltest Du erzeugen? Oder überlässt Du das dem Betrachter? Viele Grüße, Ralf
    • redfox-dream-art-photography 8. April 2018, 22:57

      Herzlichen Dank!
      Bri-Cecile hat es auf den Punkt gebracht, was ich mit dem Bild ausdrücken möchte.
      Die "dramatische" Bearbeitung soll zeigen, dass eine Kindheit oft auch schwierig ist (in diesem Fall gottseidank nicht, aber ich denke an meine zurück und an die vielen Kinder, die nicht so behütet und geliebt werden..............).

      Wo Schatten ist, da ist aber auch immer Licht......................

      glg, redfox
    • balu-163 8. April 2018, 23:16

      OK, lesen bildet. Allerdings erinnert mich das Bild (entfernt) an einige Filmposter, die nichts mit Schutz und Vertrauen zu tun hatten. Vielleicht liegt es daran, dass das Kind eine Stange oder Stock in der linken Hand hält. Außerdem finde ich das harte Gegenlicht und die hervorgehobenen Details im Schatten eher unheimlich. Die heile Zukunft sehe ich als mögliche, aber nicht einzige Interpretation. Aber meine Assoziationen müssen überhaupt nichts mit Deiner Intention zu tun haben. Viele Grüße, Ralf
    • redfox-dream-art-photography 8. April 2018, 23:53

      Das freut mich, wenn es Dich an Filmposter erinnert.

      Ich mag es, wenn Bilder verschieden interpretiert werden können.
      Dramatisch (oder unheimlich) sollte es wirken, das war auch meine Intention.
      I'm happy :-)
  • JOKIST 8. April 2018, 20:34

    Das sieht SPITZE aus

    Ingrid und Hans
  • foto-hc 8. April 2018, 19:56

    Interessante Gegenlichtaufnahme.
    LG foto-hc