4.409 12

Weltensammler


Premium (World), Hamburg

Che Guevara

Der Triebwagen 2305 der Baureihe RDC1 (1953/Budd) der Ferrocariles de Cuba kam 1998 aus Canada von der Canadian Pacific Railway (ex CP 9055) auf die Zuckerinsel. Unter den allgegenwärtigen Augen von Che Guevara ist er auf der Strecke Cacocum - Holguín - Hauptstadt der gleichnamigen Provinz - im Osten Kubas unterwegs. Nach dem Niedergang der Eisenbahn infolge des Zusammenbruchs der Sowjetunion Anfang der neunziger Jahre wird das Streckennetz und das Rollmaterial der Eisenbahnen sukzessive mit Hilfe der russischen Eisenbahn modernisiert.

Kommentare 12