Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Charmin Restrooms 2008 (1)

Charmin Restrooms 2008 (1)

2.633 12

Ronald-Unger


kostenloses Benutzerkonto, Sangerhausen

Charmin Restrooms 2008 (1)

Die "Charmin Restrooms" am Times Square zwischen der 45. und 46 Straße sind eine witzige Werbeidee von "Procter & Gamble", dem Hersteller des weltberühmten Toilettenpapiers.
Zwischen 24. November und 31. Dezember 2008 waren sie bereits das dritte Jahr geöffnet.
Eigentlich handelt es sich "nur" um 20 Toilettenkabinen, die man kostenlos benutzen kann, aber das ganze Drumherum macht die Sache erst spannend. Man wird mit einem eigens kreierten Song bedudelt, kann auf einer Bühne tanzen, um ein natürlich unbrennbares Lagerfeuer sitzen und hat immer nette und lächelnde Angestellte um sich....der Gang zur Toilette sozusagen als Event - ich fand's obercool ! :-) .-) :-)

http://www.charmin.com/en_us/pages/restrooms/index.shtml

Hier noch ein Bericht dazu, mit sicherlich freundlicher Genehmigung von "jaTV"

Tanzende Menschen, als Kloschüssel verkleidet? Leuchtreklame mit dem "Charmin"-Schriftzug? Unsere Augen täuschten uns nicht am Times Square in New York. "Gotta go?" wurden wir angetanzt. "C'm'on!" Die Zweifel, ob das was kostet, waren schnell weggewischt, also betraten wir den "Charmin Restrooms" Eingang voll gespannter Erwartung.

Öffentliche Toiletten sind in Manhattan Mangelware, aber dafür einen solchen Ausgleich hatten wir nicht erwartet. Eine Rolltreppe fuhr uns ein Stockwerk nach oben, wo wir uns in eine überschaubare Schlange Blasenbedrückter Einreihten. Vorne standen im Halbkreis 20 Toiletten, edel mit geschnitzten Holztüren, der jeweils als Nächstes an der Reihe seiende Urinent wurde von Charmin-Animateuren gefeiert und schließlich tanzend zu seinem Klöchen begleitet.

Nach wenigen Minuten waren dann endlich wir dran. Im Inneren der Kabine präsentierte sich eine Sitzschüssel und mehrere Rollen mit verschiedenen Charmin-Produkten in allerlei Lagenstärken. Da bot sich eine längere Sitzung richtig an, um den Pöter vom Reichhaltigen Papierangebot zehren zu lassen.

Während der Dauer des Aufenthaltes fanden wir die Dauerschleife des "Charmin-Restroom"-Songs noch ganz witzig, ein richtiger Ohrwurm. Die Angestellten sehen dies bestimmt anders, aber für die wird die Show ja schließlich nicht veranstaltet.

Ein kleines Waschbecken und Charmin-Küchenrollen sorgen für die nötige Handreinigung und nach dem Verlassen des Kabinchens stürzt sich sofort eine Putzkraft hinein, um die Blitzblanksauberkeit aufrechtzuerhalten. Nun kann man noch den Charmin-Animationstanz mit Animateuren lernen, worauf die jaTV-Redakteure jedoch zunächst verzichteten. Man wird zu nichts genötigt, was den Klogang zu einem herrlichen Erlebnis macht. Nur die Klolektüre ist noch selber mitzubringen.

:-) :-) :-)

Kommentare 12

  • Hartmut Stahl 11. Dezember 2010, 0:24

    Ja, NY ist schon faszinierend. Im April nächsten Jahr werde ich wieder dort sein. Da habe ich viel vor zu fotografieren. Viele Grüße, Hartmut
    New York, am Broadway
    New York, am Broadway
    Hartmut Stahl
  • soap00 12. Februar 2010, 23:05

    Find es toll das gerade diese Kloschüssel sich in dem Bertelsmann Building befindet. Da müßte doch genügend Klolektüre zur Verfügung stehen :-).
    Grüße Mathias
  • Arnd Brockmeier 30. Oktober 2009, 22:49

    Die Geschichte ist so schräg, ohne "Beweisfoto" hätte ich ja so meine Zweifel :-) Gut gesehen und super Timing!
    Arnd -auch NY-Fan ;-)
  • Alberto Fernández Aguilar 21. Oktober 2009, 23:06

    Fantastic shot!!!
  • ArminH 14. September 2009, 21:09

    Hehe, das ist wirklich nett. Wenn nicht in NY, wo dann?? :-)
  • Dagmar Schröter 19. Juli 2009, 15:01

    Ja, das ist ja cool :-)) , hab ich gar nicht gesehen. Wenn ja, wär das sicher auch ein Hit für mich gewesen.
    Wir waren übrigens in dem Musical: Mamma Mia!
    Das war auch ein echtes Erlebnis, kann ich auch nur empfehlen.
    Gruß Dagmar
  • Mershee 27. April 2009, 17:47

    Wirklich gelungene Aufnahme. Und die Beschreibung dieses "Events" :-) ist genial. Hoffe, man sitzt nicht in gemütlicher Toilettenrunde ums Lagerfeuer.
    LG Mershee
  • dersuzala. 30. März 2009, 10:03

    ++
  • Doggy-Pix 28. März 2009, 18:37

    Genau vor einen Jahr war mein erster Besuch in NY, sehnsucht habe ich seit ca. elf Monaten und solche tollen Fotos machen es mir nicht leichter!
    Bis bald, der Jens

  • javier Bocanegra 28. März 2009, 8:40

    querido Ronald

    me parece una foto estupenda!!
    me encanta!!
    un saludo desde ESPAÑA!!
  • Manfred - Schmidt 25. März 2009, 20:15

    …sehr fein…
  • Elisabeth Photography 25. März 2009, 18:29

    Mein Lieblings Fc-ler hat mal wieder ein Bild eingestellt und ich darf auch noch die erste sein die sich drunter verewigt!!! Deine Geschichte ist ja schon mal genial ich werf mich weg!! Also immer ein Töpfchen ein packen wie für Babys!!! Und Klolektüre die habe ich auch immer mit du weißt ja sicherlich das eine Frau mit ihrer handtasche das Land verlassen kann weil sie so viel drin hat!!! :-)))
    Deine Aufnahme ist wieder mal absolut wunderbar im übrigen in das Musical Mamma Mia würde ich auch gerne mal gehen ich habe schon den Film soooo veschlungen wie nichts!!! :-))

    Liebe Grüße
    Elisabeth