Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Cham zur blauen Stunde

Cham zur blauen Stunde

286 3

Cham zur blauen Stunde

Ich hab mir zu Weihnachten eine Canon 70D gegönnt um in die Fotografie einzusteigen. Das ist mein erstes Bild, das ich hier in die Community hochgeladen hab. Da ich mich ja erst seit ein paar Monaten mit Fotografie auseinandersetze, wäre es schön, ein paar Tipps oder Kritik zu bekommen.

Canon 70D
Tokina 11-16 2,8 + ND-Filter
11mm
30s
f/10
iso 100

Kommentare 3

  • joasch 26. August 2014, 23:55

    Dito Andreas.
    Da sich der Brunnen so kaum vom HG abhebt
    wäre ein anderer Standort und vielleicht eine andere Brennweite besser gewesen. So ist er als Motiv
    nicht zu erkennen.

    VG Joachim
  • Jan-Niklas 26. August 2014, 16:50

    Danke für die Kritik, ja auf dem LCD Display der Kamera sahen die stürzenden Linien noch nicht gar so krass aus, aber als ichs mir dann in groß am PC angesehen hab, hats mich schon gestört. Bei der Brennweite wäre der Brunnen aber andererseits auch schnell ziemlich klein geworden, wenn ich weiter nach hinten gehe. Ausprobieren hätt ich's natürlich sollen...
  • Andreas Florian 26. August 2014, 7:46

    Na dann herzlich willkommen hier. Zum Bild: ISO ist gut so. Belichtungszeit ist hier auch ok. Ich nehme mal an das bei 30 Sekunden und dem dunklen blau , schon am Ende der blauen Stunde war. Als Kritikpunkte hätte ich den gewählten Standort und den Bildschnitt. Den Bildschnitt finde ich zu knapp. Und den Standort hätte ich weiter nach hinten verschoben. Denn die stürzenden Linien sind doch schon sehr arg. Auch der Brunnen sollte ganz mit drauf.

    Gruß Flori