Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
709 14

Peter Arnheiter


Complete Mitglied, Arnegg

Cervino grigione

.
ch
chch
chchch
Nachdem
mich mein Wecker
um 03.15 Uhr brutal aus meinen
Träumen vom Pizzo Stella gerissen hatte,
begann ich um vier Uhr im Lichtkegel meiner Stirnlampe
den Aufstieg zum Traumgipfel. Um 06.15 Uhr, ich befand mich auf 2700 m,
tauchte am östlichen Horizont plötzlich ein Matterhorn auf. Ob es wohl der wenig bekannte
Piz Forbesch gewesen sein könnte, der steil und unnahbar über dem nahen Berggrat in den Himmel ragte ?
Wenn mir auch dessen Namensbestimmung Mühe macht ... mich faszinierte jedenfalls dieser Anblick unter der eleganten Wolke.


***

Sony Alpha 350
1/400 s, F 11, eV – 0.7, 160 mm, ISO 100

***

Die Vorgeschichte ...

Traumziel
Traumziel
Peter Arnheiter

Occupato
Occupato
Peter Arnheiter

La tranquillità di una bella serata nelle montagne
La tranquillità di una bella serata nelle montagne
Peter Arnheiter

Visita notturna sorprendente ma non pericolosa
Visita notturna sorprendente ma non pericolosa
Peter Arnheiter
***

Kommentare 14

  • iwant2c 3. Juli 2008, 21:22

    sehr klasse!
  • Ilse Bartels 3. Juli 2008, 15:42

    Peter, der Anblick auf dein Foto sagte mir im ersten Moment---oh--- das Matterhorn. Aber wie ich sehe gibt es auch noch andere schöne Gipfel auf unserer Erde, die sich ähnlich sehen.
    Deine Schreibgestaltung ist eine Wucht.

    LG.ILse
  • wkbilder 3. Juli 2008, 9:32

    traumhaft schön, und die wolke vor allem bringt stimmung ins bild, vg
  • Petra Sommerlad 3. Juli 2008, 3:36

    Mal wieder traumhaft und schön Deine Tour optisch mitlaufen zu können ohne um 3.15 aus dem Zelt geschmissen zu werden. LG PETra
  • Benita Sittner 2. Juli 2008, 23:39

    ....Du hast es selbst so toll beschrieben....ein klasse Foto...es wirkt ein bischen mystisch und geheimnisvoll....LG Benita
  • Marguerite L. 2. Juli 2008, 23:20

    Ein grossartiges Bild, noch besonders herausgeputzt von dieser einmaligen Wolke
    Grüessli Marguerite
  • Theodor Neidek 2. Juli 2008, 22:06

    Eine Präsentation von Bild und Text, die ihresgleichen sucht.
    Viele Grüße Theo.
  • Klauser 2. Juli 2008, 20:12

    Wirklich wunderschön! Kompliment! LG Ulrike
  • Silva Schrank 2. Juli 2008, 19:33

    Ein weiteres "Traumfoto" von Dir Peter!
    LG Silva
  • Ueli Wyss 2. Juli 2008, 19:20

    Was für ein Tagesanfang!
    Als ob das "Matterhorn-Double" auch eben erst aufgestanden wäre, präsentiert es sich genau an richtiger Stelle in deinem Bild. Obwohl die Sonne um 06.15 Uhr noch tief am Horizont hängt, steht der Berg doch schon in voller Beleuchtung, während diesseits des Grates noch dunkler Schatten liegt. Herrliche Aufnahme!
    Liebe Grüsse
    Ueli
  • my Way 2. Juli 2008, 18:52

    wundervolle Stimmung - etwas für Augen, Herz und Seele !
    LG my Way
  • lightning 2. Juli 2008, 18:46

    Traumhaft schön dieser Ausblick... und spannend deine Geschichte dazu :-)
    LG uTe
  • Peter Bemsel 2. Juli 2008, 18:43

    was für ein Moment, den muß man genießen.
    Ein herrliches Bild und der Wolkenschleier ist noch der Tupfen am i.
    LG Peter
  • J. Und J. Mehwald 2. Juli 2008, 18:37

    Bilder und Geschichten zum Träumen - schön, das Du uns daran teilhaben lässt.
    Nur gut, das wir auch bald wieder in dei Berge fahren, sonst könnten wir die Anblicke nicht ertragen! :-))
    VG von Jutta und Jürgen.