Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
823 4

nastüshka


Free Mitglied, Hannover

Cerro Torre

oder auf deutsch - Turm-Berg. Ein der geheimnisvollsten und kompliziertesten Granitspitzen der Welt. Und lässt sich selten zeigen.

Kommentare 4

  • nastüshka 6. Mai 2012, 22:08

    @Stefan: das fieseste ist, dass wir es an den anderen Tagen strahlend vom weiten gesehen haben :) aber ja, der Wind war gefüllt auch so :)
  • Stefan Mayer 6. Mai 2012, 21:12

    Wenigstens läßt er sich erahnen.
    Wir haben gar nichts gesehen und an dieser Stelle Wind mit fast 150 km/h gehabt. Schön war's aber trotzdem.

    Viele Grüße
    Stefan
  • mag ich 25. April 2012, 17:58

    so ein schönes bild. schade, daß man die größenverhältnisse immer nur ahnen kann in gebirgsbildern.
  • LichtSchattenSucher 25. April 2012, 15:46

    Man kann ihn zwar nur erahnen - den Cerro Torre - ist aber trotzdem ein eindrucksvolles Bild weil die Stimmung der patagonischen Natur gut vermittelt wird !
    Gruss
    Roland