Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Reinhard Arndt


Pro Mitglied, Berlin

Cephalofoil...

...wird der stark verbreiterte Kopf der Hammerhaie genannt.
"Es wird angenommen, dass die Verbreiterung des Kopfes im Wesentlichen der besseren Manövrierfähigkeit des Hais dient sowie das Wahrnehmungsfeld verbessert. Die Augen und die stark vergrößerten Nasengruben liegen bei diesen Haien am Ende der Verbreiterung, sodass das Feld, das durch diese Sinnesorgane wahrgenommen wird, stark erweitert wird. Dies trifft auch auf die an der Vorderseite des Cephalofoil zu findenden Lorenzinischen Ampullen zu, die bei Hammerhaien neben elektrischen Impulsen potenzieller Beutefische eventuell auch Ströme des Erdmagnetfelds wahrnehmen." (Wikipedia)

Großer Hammerhai (Sphyrna mokarran), Tiger Beach, Bahamas

Am 25.7.2018 von 1.00 - 3.00 Uhr auf der Startseite der FC.
https://www.fotocommunity.de

Kommentare 34

Informationen

Sektionen
Views 6.499
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera E-410
Objektiv 8.0 mm f/3.5
Blende 9
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 8.0 mm
ISO 200

Öffentliche Favoriten