Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

717 14

Rainer Schmitt


kostenloses Benutzerkonto

catviews #3

fotografiert mit kodak dcs 760,
28-70, nikon sb-25
(durch fensterscheibe)

bitte f11 drücken


siesta
siesta
Rainer Schmitt

da hat doch etwas geraschelt ... - cat#2
da hat doch etwas geraschelt ... - cat#2
Rainer Schmitt

Kommentare 14

  • Rainer Schmitt 24. August 2005, 23:28

    @wolfgang: ja, das foto hapert eben an der schärfe. sehe ich genauso. leider war eben eine scheibe zwischen der katze und dem objektiv - und der atem der katze hat seine (negative) wirkung hinterlassen. reflektion des blitzes in den augen ... es war eine gegenlichtaufnahme. ein aufhellblitz war also schon erforderlich. in der tat zeichnet sich hier allerdings der umriss des blitzes zu deutlich ab [wegstempeln kommt für mich allerdings nicht in frage, weil ich das als manipulation ab foto ablehne ;-) ] aber danke für deine offene und ehrliche kritik.
    es ist halt nur ein schöner schnappschuss - so wie auch barbara (danke für die anmerkung) es sinngemäß geschrieben hat.
    danke für deinen hinweis mit deinem wohnort ... von dort aus kannst du das motiv

    ____°Î°_
    ____°Î°_
    Rainer Schmitt
    bzw.

    ja fast schon sehen, zumindest aber im "katzen"-sprung ;-) erreichen. schön, wenn man in der fc auf leute aus der näheren umgebung trifft. also: hallo nachbar :-))

    lg
    rainer (aus betzdorf)
  • Wolfgang Kabierschke 24. August 2005, 20:10

    In der Miniaturansicht dachte ich, es wäre eine super-gute Aufnahmahme.
    Aber im Detail ist zuuuu viel unscharf und das Blitzlicht in den Augen stört mich gewaltig.
    LG
    Wolfgang (aus Malberg)
  • Barbara Homolka 18. Mai 2005, 0:47

    Hi Rainer,

    ich würd mal so sagen: Voll scharf wärs so was für VC, so isses einfach nur so schön:-))

    Lg
    barbara
  • Rainer Schmitt 12. Mai 2005, 16:16

    @renate: danke für deine anmerkung. ich empfinde es auch nicht direkt als störend, aber mit durchgehender schärfe wäre es schon einen tick besser. ich glaube inzwischen, dass es der atem der katze war, der sich auf der scheibe niedergeschlagen hat - so wie uwe es bereits bezüglich objektiv angemerkt hat ...

    lg
    rainer
  • Cat Walk 12. Mai 2005, 16:09

    Ich empfinde die fehlende Schärfe gar nicht als so großes Manko.
    Das lenkt den Blick nämlich ganz toll auf die Augen.....

    LG,
    Renate
  • Rainer Schmitt 18. März 2005, 18:12

    schön, dass euch das foto gefällt. das größte manko ist - wie ihr schon angemerkt habt - die fehlende schärfe auf der nasenpartie.
    ich habe bei der aufnahme - die katze hat mir nicht viel zeit gelassen - bewusst auf die augen scharf gestellt. denn alles andere wäre nur etwas für den digitalen papierkorb gewesen ;-)
    oben würde ich mir auch etwas mehr luft wünschen, aber da war leider nicht mehr platz zum rand. das foto habe ich links, rechts und unten beschnitten.

    vielen dank für eure anmerkungen :-))

    lg
    rainer
  • 1 Uzzi 18. März 2005, 16:20

    Hätte auch der Atem auf dem Objektiv sein können. Idealtypisch technische Dinge siehst du selber, hier erzielst du durch die "Fehler" aber eine sehr gute Wirkung. Die Wahl des Ausschnitts ist dabei besonders gut gewählt, die Diagonale der Augen und die dort liegende Schärfe (könnte vielleicht minimal tiefer liegen) gefällt. ;-)
    lg Uwe
  • Wilfried 1 12. März 2005, 23:45

    (durch Fensterscheibe) - mensch hast Du Schwein gehabt, wenn die Dich angefallen hätte. Muß unsere 3 Tiger auch mal hochladen. LG Wilfried
  • Ingrid Sihler 1 12. März 2005, 11:43

    stimme Maria zu, schade,
    mit scharfer Nase wäre es absolute
    Spitze, trotzdem, die Augen
    sind eine Klasse für sich, herrlich

    lg
    Ingrid
  • Edeltrud Taschner 12. März 2005, 0:42

    superspitzen Katzenportrait !!!!!!
    Ich wünschte, unsere Katze würde sich fotografieren lassen.
    LG Edeltrud
  • Willy Bode 12. März 2005, 0:42

    Hauptsache:
    Die Augen sind scharf, und nicht die Nase.
    Tolles Katzenportrait.
    VG Wilfried
  • Willy Bode 12. März 2005, 0:38

    Hauptsache:
    Die Augen sind scharf.
    Und nicht die Nase.
    Klasse Katzenportrait.
    VG Wilfried
  • Sascha Schmitt 12. März 2005, 0:36

    +++
    klasse aufnahme !
  • Maria S 12. März 2005, 0:36

    WOW! Die springt einem ja förmlich entgegen
    Nur schade, dass die Nase so unscharf ist.
    Liebe Grüße,
    Maria

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 717
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz