Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Carl Zeiss sei Dank,

Carl Zeiss sei Dank,

1.782 17

Carl Zeiss sei Dank,

das Upgrade vom Lidl-Scope (Skylux) hat sich gelohnt, denn mit meinem frisch eingetroffenen AS 80/1200mm von Zeiss ist doch erheblich mehr auf dem Mond zu sehen.
Die Ausschnitte sind 100% aufgelöste Crops von Kratern zwischen 67 (Eudoxus) und 102km (Tycho) Durchmesser (EOS 20D/ISO 200 / f15).

Hier ein Vergleich zu einer Lild-Scope Aufnahme vor einem halben Jahr:


Hier wird der Mond in 3D gezeigt:

3D-Mond
3D-Mond
Stefan Traumflieger

Kommentare 17