Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

4.361 6

Adnan Tatarevic


kostenloses Benutzerkonto

Carina

Hab ich das Bild zu stark bearbeitet?
Fuji X-T2 mit dem XF56mm 1.2R / Iso 200 / 1/250 / f5.6 Bearbeitung ON1 Photo Raw

Kommentare 6

Bei diesem Foto wünscht Adnan Tatarevic ausdrücklich konstruktives Feedback. Bitte hilf, indem Du Tipps zu Bildaufbau, Technik, Bildsprache etc. gibst. (Feedbackregeln siehe hier)
  • NoWo 26. Dezember 2019, 16:27

    Das Foto ist auf den Punkt zum richtigen Zeitpunkt gemacht und an der Bearbeitung gibt es nichts zu meckern. Ich denke solche Bilder sind nicht zuerst Dokumentation sondern Kunstwerk und von daher darf sich das Ergebnis deutlich von dem unterscheiden was direkt aus der Kamera kommt.
    Könnte mir sogar vorstellen, dass es mehr Fläche im Bild gibt die ins Schwarze geht.
  • Ele M. 29. September 2019, 20:45

    Tolles Foto, mir gefällt es sehr gut.
    Liebe Grüße El
  • Manfred Hunger 7. September 2019, 14:10

    Moin Adnan,
    einerseits ist die Bearbeitung eines Bildes immer Geschmacksache, andererseits lässt sich die Frage nach "Zuviel" oder "Zuwenig"  nur im Vergleich beantworten. Von daher wäre das unbearbeitete Bild auch zu zeigen, hilfreich.
    Das von Dir gezeigte Bild gefällt mir, von daher aus meiner Sicht alles in Ordnung.
    LG Manfred
    • Adnan Tatarevic 7. September 2019, 21:57

      Hallo Manfred, danke für dein Feedback! Ich bekomme immer wieder zu hören das ich es mit dem Kontrast oder den Farben übertrieben habe deswegen die Frage.