Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Capo Vaticano , Okt 2011

Capo Vaticano , Okt 2011

808 7

brainview


Basic Mitglied, Frankfurt

Capo Vaticano , Okt 2011

"Mit dem neuen Leben, das einem nachdenkenden Menschen die
Betrachtung eines neuen Landes gewährt,
ist nichts zu vergleichen.
Ob ich gleich noch immer derselbe bin,
so mein' ich, bis aufs innerste Knochenmark verändert zu sein"

(Goethe aus Italien an Charlotte v. Stein, 2. Dez. 1786)

Kommentare 7

  • Frank-Gurecka 22. Februar 2013, 13:49

    Gewiß war Goethe ein anderer Mensch als vorher, als er von seiner großen Italienreise zurückgekommen war. Wir nehmen doch auch aus der Fremde etwas mit. Wir können uns sogar wirkliche Bilder machen. Die dann die Erinnerungen unterstützen. Ein schönes Foto. Frank-Gurecka (Günther)
  • Evilbunny 5. Januar 2013, 15:50

    Wow!
    Wunderschön!!!!!!!!
    Da mag man am liebsten sofort hin!
    LG
  • Kyra Kostena 1. Juli 2012, 13:14

    Die sanften Farben und das sich im Dunst verlierende Meer wirken sehr gut und fein. Liebe Grüsse Prisca
  • Angela Höfer 29. Februar 2012, 22:41

    super schöne aussicht
    un dder strand kann sich auch sehen lassen
  • Werner Bartsch 29. Dezember 2011, 19:50

    excellent gewählter bildausschnitt !
    lg.werner
  • LichtSchattenSucher 17. Dezember 2011, 8:45

    Herrlicher, einladender, einsamer Strand !
    So etwas gibts auch in Europa noch öfters als man denkt ...
    Gruss
    Roland
  • Joerg Kreische 3. Dezember 2011, 17:37

    na bei so einer Aufnahme bekommt man gleich richtig lust da hin zu Fliegen.

    LG.Joerg

Informationen

Sektion
Views 808
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera COOLPIX S220
Objektiv ---
Blende 3.1
Belichtungszeit 1/134
Brennweite 6.3 mm
ISO 80