Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Cap San Diego im Hamburger Hafen

Cap San Diego im Hamburger Hafen

604 6

AntiHero77


Free Mitglied, Göttingen

Cap San Diego im Hamburger Hafen

Die Cap San Diego ist eins der weltgrößten seetauglichen Museumsschiffen.

Kommentare 6

  • sebastos 22. Oktober 2010, 18:57

    ich mag den rahmen. er ist endlich mal anders und bringt sofort rüber, womit es der betrachter zu tun hat. mich stört es definitiv nicht!
  • AntiHero77 21. Oktober 2010, 21:50

    das war noch eins meiner ersten Testobjekte, wo ich angefangen habe mit GIMP ein wenig rumzuprobieren. Da die Anmerkung schon öfter kam, werd ich ihn entfernen bei mir. Danke
  • J.R. Buddrich Der Möwenbändiger 21. Oktober 2010, 20:41

    Warum dieser breite schwarze Rahmen und die übergrosse Schrift ?
    Sie stört meines Erachtens sehr.
    Gruss J.R
  • Antje Buder 21. Oktober 2010, 19:07

    also, mir gefällt die Aufnahme auch gut ...
    auch wenn ich es stellenweise (persönlich - ist sicher auch ne Geschmackssache) etwas zu dunkel finde ...
  • AntiHero77 21. Oktober 2010, 15:18

    Im Original ist genau in der Mitte eine Säule zum Anleinen wie weiter links die beiden, die ich wegretuschieren musste, vielleicht fehlt deshalb der Rotanteil ein wenig.
  • Carsten2975 Preuß 21. Oktober 2010, 15:12

    Moin,

    weshalb sollte man Dich zerreißen, wenn Du Kritik ab kannst und am Anfang stehst, sollte das auch berücksichtigt werden können.

    Die Aufnahme gefällt mir dafür, dass Du gerade anfängst, echt gut. Der dunkle Himmel hinter/über der CSD bringt Dynamik und Dramatik ins Bild.

    Lediglich den schwarzen Rahmen hättest Du etwas dezenter/schmaler halten können. Im Bereich der Wasseroberfläche geht etwas Farbinformation (Rot) verloren, was mir aber mit hoher Wahrscheinlichkeit auch hätte passieren können.

    Lässt sich vermutlich nur mit HDR regulieren. Weiter so!

    Gruß aus Berlin, Carsten