Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
830 5

ruderninvenedig


Free Mitglied, Marburg

Campo Spritz

Trotz allem (Dreck, Lärm und Gestank am Abend) bin ich immer noch gerne hier, am Campo Margherita.
Weiß jemand, wie die im July weiß blühenden Bäume heißen?

Kommentare 5

  • Thomar Martin. 13. Dezember 2013, 8:19

    Also sind das wohl keine Mimosen-Bäume.. Auf dem Campo Bragora blüht einer im Frühjahr...
  • ruderninvenedig 11. Dezember 2013, 20:32

    Der Campo Santa Margherita ist auf vielen Fotos schlecht zu erkennen, erstens weil er keine "Hauptansicht" hat und zweitens, weil er mit seinen drei Armen so viele Ansichten hat. Ausserdem gehen wohl nur relativ wenige von der Carmini Richtung San Barnaba.
    Die Blumen zur festa della donna sind gelbe Mimosen. Ursprünglich wohl 1946 von Feministinnen als Symbol ausgewählt, müssen heute alle italienischen Männer "ihren" Frauen Mimosen schenken, am 8. März.

    saluti ...
  • Thomar Martin. 11. Dezember 2013, 18:11

    Witzig, ich hab ihn erst gar nicht erkannt. Mein Liebling ist der C. San Giacomo dell' Orio. Die Bäume muss ich mir im Sommer mal genauer ansehen. Wie heissen denn die Blüten-Zweige, die man zur Festa della Donna verteilt?
  • ruderninvenedig 6. Dezember 2013, 14:55

    Ne, Linden gehören zu den wenigen Baumarten, die ich erkenne. Die Blätter hier sind so gegenständig wie bei einer Esche aber die Blüten sind halt total anders als ich sie bei einer Esche kenne. Aber Danke für den Versuch.

    cs, Andreas
  • Georg Nagy 6. Dezember 2013, 9:52

    Den Platz mag ich auch, aber die Baumart kann ich nicht identifizieren. Sind das evtl. Lindenbäume?

    vg Georg

Informationen

Sektion
Ordner Venedig
Views 830
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D700
Objektiv ---
Blende ---
Belichtungszeit ---
Brennweite ---
ISO ---

Gelobt von